Einsteigerfragen [Hetzner Entry Server, SUSE 9.1]

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
bruce
Posts: 6
Joined: 2004-09-22 15:13

Einsteigerfragen [Hetzner Entry Server, SUSE 9.1]

Post by bruce » 2004-09-22 20:52

Hi!

Ich habe mir heute bei Hetzner den neuen Entry Server bestellt und habe jetzt ein paar Fragen. Als OS habe ich SUSE 9.1 mit LAMP - Umgebung ausgewählt. Ansonsten gäbe es noch SUSE 8.1/9/9.1 "roh" und Debian. War das die richtige Entscheidung?
Ich habe durchschnittliche Desktop-Linuxkentnisse, mit Remotewartung bisher noch nicht so viel Erfahrung gemacht. Könnt ihr mir sagen wo ich ein Tutorial für Root-Server mit Suse 9.1 finde?
Außerdem suche ich ein kostenlosen Confixx - Clon, da bei Hetzner nur Webmin dabei ist (was mir aber nicht so zusagt). Der Clon sollte unter Suse laufen (und zwar möglichst nicht mit allzu viel Verrenkungen).

Und noch eine letzte Frage: Ist es schlimm wenn ich auf dem Server eine grafische Oberfläche installiere, dann könnte ich mir VNC auf den Server was die Administration erleichtern würde. Der Rechner ist ein Athlon 3000 mit 1GB Ram, da dürfte die grafische Oberfläche nicht so viel ausmachen, oder?

Ansonsten, wenn ihr irgendwelche Tipps oder Hinweise habt - bitte her damit.

Gruß
Bruce

dts
Posts: 290
Joined: 2004-02-05 20:40

Re: Einsteigerfragen [Hetzner Entry Server, SUSE 9.1]

Post by dts » 2004-09-22 20:57

Hi Bruce,
bruce wrote:Könnt ihr mir sagen wo ich ein Tutorial für Root-Server mit Suse 9.1 finde?
Naja im Rootforum hier wirst du genau finden, was dir weiterhilft!
bruce wrote:Außerdem suche ich ein kostenlosen Confixx - Clon, da bei Hetzner nur Webmin dabei ist.
Könnte dir http://www.syscp.de empfehlen. Dies ist ein kostenloses Tool, dass derzeit mit Hochdruck entwickelt wird. Lies auf der Seite und im Forum von denen einfach mal ein wenig. Einziger Hacken: Es ist offiziell nur für Debian Linux - läßt sich aber nach meinem Wissen auch auf anderen Systemen relativ einfach einsetzen (Aussage ohne Garantie).
bruce wrote:Und noch eine letzte Frage: Ist es schlimm wenn ich auf dem Server eine grafische Oberfläche installiere.
NUR DAS NICHT... lies hier mal andere Beiträge zum Thema "Grafiker Oberfläche" auf einem Rootserver. Dies ist eines der größten Sicherheitslöcher, die du dir aufreissen kannst.

In diesem Sinne, viel Spass und vor allem Erfolg mit deinem neuen Rootserver.

Lg, DtS[/url]

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11583
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Einsteigerfragen [Hetzner Entry Server, SUSE 9.1]

Post by Joe User » 2004-09-22 21:16

bruce wrote:War das die richtige Entscheidung?
Wenn es das System ist, mit welchem Du die meiste Erfahrung hast, ja.
bruce wrote:Ich habe durchschnittliche Desktop-Linuxkentnisse
Immerhin mehr, als die üblichen RootNewbies vorweisen können, aber dennoch zu wenig, um einen Server sicher administrieren zu können.
bruce wrote:Könnt ihr mir sagen wo ich ein Tutorial für Root-Server mit Suse 9.1 finde?
Solche Tuts/HowTos gibt es nicht und wird es auf Grund der Komplexität auch nie geben.
bruce wrote:Und noch eine letzte Frage: Ist es schlimm wenn ich auf dem Server eine grafische Oberfläche installiere, dann könnte ich mir VNC auf den Server was die Administration erleichtern würde.
Wie bereits mehrfach geschrieben, stellt ein GUI das grösste Sicherheitsproblem eines Servers dar. Es gibt lediglich ein grösseres Sicherheitsleck: root ohne Passwort mit SSH-Zugang...
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.