Trafic durchleiten ..

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
demux
Posts: 77
Joined: 2002-06-17 11:39

Trafic durchleiten ..

Post by demux »

Wie schaffe ich das, wenn ich von einem server die daten zu einen anderen server 'umleite' und dieser wiederer über den 1. die daten ins internet schickt ? Quasi den trafic von den einen, und die CPU von dem anderen ?

Wie wäre dafür die iptables anweisung ?

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 5923
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: Trafic durchleiten ..

Post by Roger Wilco »

Geht nicht. Das einzige, was du erreichst ist, dass du den Traffic doppelt bezahlst.

demux
Posts: 77
Joined: 2002-06-17 11:39

Re: Trafic durchleiten ..

Post by demux »

Beide server haben jeweils 2 ip's und stehen nebeneinander. Die (internen) daten zwischen den beiden werden nicht berechnet.

oxygen
Posts: 2138
Joined: 2002-12-15 00:10
Location: Bergheim

Re: Trafic durchleiten ..

Post by oxygen »

Dann suchst du NAT (Network Adress Translation) bzw. Masquerading.

floschi
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 3247
Joined: 2002-07-18 08:13
Location: München

Re: Trafic durchleiten ..

Post by floschi »

Ein Proxy?

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7066
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: Trafic durchleiten ..

Post by captaincrunch »

DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc