TCP/IP Problem

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
moscher
Posts: 7
Joined: 2002-06-25 20:34
Location: Bamberg, Germany

TCP/IP Problem

Post by moscher »

Morgen leute.

Ich habe irgendwie mit sämtlichsten Servern nach längerer Laufzeit das
gleiche Problem. Zunächst mit einem 1&1 Root-Server, jetzt - nach etwa
9 Monaten - mit einem Server4You Root-Server.


Folgendes Problem:
Im laufenden Betrieb ist der Server plötzlich nicht mehr erreichbar. Es
werden zwar noch Pings beantwortet, auch werden die TCP-Verbindungen
noch angenommen (CONNECT -> ACCEPT), danach passiert aber gar
nichts mehr. Der Server schickt keine Daten mehr raus (ausser auf ICMP
(8) -> Ping).
Ein Reboot hilft zwar, aber ist für mich keine Lösung, weil der Mist alle 2
Tage, manchmal seltener, manchmal häufiger vorkommt.


Kennt jemand das Problem? Konnte das jemand reproduzieren? Auf
irgendwas eingrenzen? Die Logfiles geben nämlich garnix her. Auch die
CPU-Last kurz vor solchen Crashes ist nicht exorbitant hoch, und auch die
Festplattenlast ist zu anderen Zeiten deutlich höher wie z. B. gerade eben
(Sonntag morgen, 09:00).

Wäre nett, wenn da jemand Ideen zu posten könnte.

Danke,
moscher
floschi
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 3247
Joined: 2002-07-18 08:13
Location: München

Re: TCP/IP Problem

Post by floschi »

Schon mal nach via-rhine gesucht?