Wie bekomme ich root-rechte?

Lesenswerte Artikel, Anleitungen und Diskussionen
sep1871
Posts: 14
Joined: 2004-05-03 22:08

Wie bekomme ich root-rechte?

Post by sep1871 » 2004-09-11 13:15

Hallo,

ich hab meinen suse 9.0 server zerschossen. statt:

>chmod 777 /verzeichnis/* -R

hab ich leider gemacht:

>chmod 777 /verzeichnis/ * -R

hab dann gleich abgebrochen, aber natürlich geht nix mehr. ausser /srv und /usr wurde alles auf 777 gesetzt. Das wär ja nciht so tragisch, wenn das SUID-Bit nicht von wichtigen Dateien dabei entfernt wäre. Aus Sicherheitsgründen war in der sshd_config PermitUserLogin verboten, also ein einloggen als root nciht möglich. trotz rücksetzen ist das immer noch nicht möglich.

su - liefert Operation nicht erlaubt zurück, weil das SUID-bit nicht gesetzt ist. und so weiter. ich kann mich zwar als root 0 setzen, dann kann ich mich aber nicht mehr einloggen. über die serielle konsole geht das nur als normaler benutzer. sshd-dienst startet nicht mehr.

irgendwo muss dem root doch noch verboten werden sich einzuloggen. oder sowas. wie könnte ich root-rechte erhalten? brauch das nur, um ein backup durchzuführen und vorher daten zu sichern.

ist nicht ganz so eilig, weil psotfix und apache noch laufen, aber er halt offen ist...

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11578
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Wie bekomme ich root-rechte?

Post by Joe User » 2004-09-11 14:15

Mal von der flachsen Syntax abgesehen: Funktioniert die Boardsuche nicht?
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

sep1871
Posts: 14
Joined: 2004-05-03 22:08

Re: Wie bekomme ich root-rechte?

Post by sep1871 » 2004-09-13 10:01

sehr produktiver beitrag. danke! wär ich nie drauf gekommen! muss ich wohl ein brett vor dem kopf gehabt haben. man gut, dass es dich gibt! ein glück, dass ich dich kenne. bist ein wahrer boardadmin ...

also meine lösung - nicht vom board, sondern von cooky1976:

- mit dem rettungssystem bekommt man root zugriff
- ich habe mit dem rettungssystem die orginal partition gemountet,
- dann aus einem backup die /bin dateien ersetzt,
- danach ging auch su - wieder (weil im backup die Dateirechte und vor allem SUID-Bits erhalten bleiben).
- danach suksezive die alten dateien aus einem backup eingespielt, zb. /sbin /etc

rootmaster
RSAC
Posts: 536
Joined: 2002-04-28 13:30
Location: Hannover

Re: Wie bekomme ich root-rechte?

Post by rootmaster » 2004-09-13 13:35

kleine anmerkung:

wer sich die permissions der dateien und verzeichnisse sichern will, kann das mit getfacl/setfacl machen (debian zb. apt-get install acl) ;)

beispiel:

(i) sichern
getfacl -R --absolute-name /etc > /var/backup/etc.perm

(ii) wiederherstellen
setfacl --restore=/var/backup/etc.perm

Nachtrag:
suid/sgid-flags werden freilich nicht gespeichert, dafür lässt sich zb. licen benutzen

Code: Select all

wget http://mesh.dl.sourceforge.net/sourceforge/licen/licen-0.4.0.tar.gz
tar xzvf licen*gz && cd licen*
make
make install
(i) sichern
licen -g -b /var/backup/etc.suid -p /etc
(ii) wiederherstellen
gunzip /var/backup/etc.suid.gz && licen -r -b /var/backup/etc.suid

"back to the roots"