greylisting u. eindeutig generierte mails aus mailinglisten?

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
deleuze
Posts: 6
Joined: 2004-07-21 14:49

greylisting u. eindeutig generierte mails aus mailinglisten?

Post by deleuze » 2004-09-09 14:35

hallo,

hat jemand eine idee wie man greylisting mit
eindeutig generierten mails (aus mailinglisten) verwirklicht?

geht das ueberhaupt?


greets deleuze

dodolin
RSAC
Posts: 4009
Joined: 2003-01-21 01:59
Location: Sinsheim/Karlsruhe

Re: greylisting u. eindeutig generierte mails aus mailinglisten?

Post by dodolin » 2004-09-09 15:24

Eigentlich würde das funktionieren, wenn sich alle an die Regeln halten würden. Aber z.B. ezlmlm oder wie der heißt meint, dass er deferred Mails nicht mit dem Original-Env-From speichern muss, sondern jedes mal nen neuen generieren muss. Das ist natürlich Murks und macht z.B. Greylisting kaputt. Mit "gescheiten" Mailinglistenprogrammen gibt es keine Probleme. Weiterhin gibt es Probleme mit MTAs, die keinerlei Queuemanagement haben und deferred Mails einfach vernichten und keine weiteren Zustellversuche mehr unternehmen. Prominentes Beispiel hiervon sind z.B. sämtliche Yahoo Groups Mailinglisten.

Im Endeffekt hilft da eigentlich nur whitelisten von solch kaputten Hosts oder, dass man Greylisting sowieso nur auf schon anderweitig "verdächtige" Hosts anwendet.