Wofür benötige ich /dev/shm?

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
flibbi
Posts: 94
Joined: 2002-09-28 18:42

Wofür benötige ich /dev/shm?

Post by flibbi » 2004-09-01 11:07

Hi,

wofür wird o.g. Pfad (Shared Memory File System, tmpfs, Ramdisk) genau benutzt? Benötige ich dies oder kann ich es irgendwie umounten?

Folgende Situation hier:

Code: Select all

Dateisystem          1K-Blöcke   Benutzt Verfügbar Ben% Eingehängt auf
/dev/sda1            689048148  82943024 571103508  13% /
tmpfs                  1034596         0   1034596   0% /dev/shm
Wofür ich dies aber benötige leuchtet mir noch nicht so ganz ein.

Danke und Gruß

flibbi

rootmaster
RSAC
Posts: 536
Joined: 2002-04-28 13:30
Location: Hannover

Re: Wofür benötige ich /dev/shm?

Post by rootmaster » 2004-09-01 20:32

flibbi wrote: Wofür ich dies aber benötige leuchtet mir noch nicht so ganz ein.
das brauchst du zb, wenn du applikationen hast, die posix shared memory benutzen ("shm_"-calls)
das setzt voraus, dass das tmpfs (ein memory-fs) am /dev/shm eingehängt wurde.

ps: für sysv shared memory ist das ab 2.4 nicht mehr nötig (hiess davor "shm-fs" ;))

"back to the roots"

flibbi
Posts: 94
Joined: 2002-09-28 18:42

Re: Wofür benötige ich /dev/shm?

Post by flibbi » 2004-09-06 20:28

Wie kann ich dies denn u - mounten? In der fstab steht ja nichts davon drin 8O

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7225
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: Wofür benötige ich /dev/shm?

Post by captaincrunch » 2004-09-06 20:32

DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc