Gentoo bootet nicht

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
grinch
Posts: 140
Joined: 2002-08-02 11:24

Gentoo bootet nicht

Post by grinch »

Hallo,
es gibt bereits einen entsprechenden Thread, bei dem das gleiche Problem auftritt wie bei mir. Leider ist er bereits geschlossen und ich kann nicht mehr darauf antworten.
also für weitere Informationen siehe http://www.rootforum.org/forum/viewtopic.php?t=27828
Ich habe praktisch (wohl durch zufall) genau die gleiche Konfiguration (mal davon abgesehen hab ich nen p3 800) aber sonst praktisch die gleiche Partitionierung aber nen 2.6er kernel
Hier mal die fstab:

Code: Select all

/dev/hda1               /boot           ext2            noauto,noatime          1 2
/dev/hda3               /               ext3            noatime                 0 1
/dev/hda2               none            swap            sw                      0 0
/dev/hda5               /usr            ext3            defaults                0  2
/dev/hda6               /home           ext3            defaults                0  2
/dev/hda7               /tmp            ext3            defaults                0  2
/dev/hda8               /var            ext3            defaults                0  2
/dev/hda9               /opt            ext3            defaults                0  2
none                    /proc           proc            defaults                0 0
none                    /dev/shm        tmpfs           defaults                0 0
die grub.conf:

Code: Select all

default 0
timeout 1
title=Gentoo 2.6.8-r1
root (hd0,0)
kernel (hd0,0)/kernel-2.6.8-r1 root=/dev/hda3
das boot verzeichnis:

Code: Select all

-rw-r--r--  1 root root  665605 Aug 23 18:53 System.map-2.6.8-r1
lrwxrwxrwx  1 root root       1 Aug 23 10:40 boot -> .
-rw-r--r--  1 root root   20046 Aug 23 18:53 config-2.6.8-r1
drwxr-xr-x  2 root root    1024 Aug 23 18:01 grub
-rw-r--r--  1 root root 1199773 Aug 23 18:52 kernel-2.6.8-r1
und die kernelconfig
und auch ich hab das Problem, dass die Kiste einfach nicht hochkommt, und vor allem keine Logs erzeugt. Serielle Konsole hab ich auch keine.
Jemand n Vorschlag wie man an mehr Informationen kommen könnte oder woran es liegt? (eine Datei im /boot Ordner wurde bei mir nicht angelegt)
Es sieht wohl danach aus, dass der Zugriff auf die Partitionen nicht klappt (FS Support dafür ist im Kernel drin)
Verwendet habe ich die gentoo-dev-sources (2.6.8-r1)

Bin für jeden Vorschlag offen
Michael
P.S. die NIC Treiber sind fest einkompiliert
P.P.S. gibts ne Möglichkeit grub dazu zu bringen ein logfile auf der root (boot) partition zu erstellen?
User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11164
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Gentoo bootet nicht

Post by Joe User »

Entferne das noauto bei der Bootpartition.
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.
grinch
Posts: 140
Joined: 2002-08-02 11:24

Re: Gentoo bootet nicht

Post by grinch »

Leider kein Erfolg :cry:
grinch
Posts: 140
Joined: 2002-08-02 11:24

Re: Gentoo bootet nicht

Post by grinch »

So, LILO hat auch nichts geändert.
Jetzt mach ich grad n vanilla-sources kernel mit genkernel, mal schauen ob das was bringt :(
User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11164
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Gentoo bootet nicht

Post by Joe User »

Hast Du beim Konfigurieren des Kernel folgendes beachtet?
http://www.gentoo.org/doc/en/handbook/h ... hap3_sect2
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.
grinch
Posts: 140
Joined: 2002-08-02 11:24

Re: Gentoo bootet nicht

Post by grinch »

jo, würd schon sagen. Siehe auch die kernel config dazu
CONFIG_PROC_FS=y
CONFIG_DEVFS_FS=y
CONFIG_DEVFS_MOUNT=y
CONFIG_DEVPTS_FS_XATTR=y
CONFIG_TMPFS=y
CONFIG_EXT2_FS=y
CONFIG_EXT3_FS=y
grinch
Posts: 140
Joined: 2002-08-02 11:24

Re: Gentoo bootet nicht

Post by grinch »

OK, Fehler gefunden (an dieser Stelle ein grosses Dankeschön an underscore dem der Fehler aufgefallen ist)
Und zwar hatte ich leider etwas unaufmerksam den IDE-Treiber auf Modul gesetzt und so kann das System natürlich nicht booten.
captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7066
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: Gentoo bootet nicht

Post by captaincrunch »

Und zwar hatte ich leider etwas unaufmerksam den IDE-Treiber auf Modul gesetzt und so kann das System natürlich nicht booten.
Aber sicher geht das. Dazu gibt's die initrd. ;)
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc
grinch
Posts: 140
Joined: 2002-08-02 11:24

Re: Gentoo bootet nicht

Post by grinch »

CaptainCrunch wrote: Aber sicher geht das. Dazu gibt's die initrd. ;)
Jo das schon, aber das wollte ich eigentlich vermeiden, da ich allgemein fast alles fest einkompiliere, weil ich ja weiss, dass ich das sowieso brauchen werde.
Dann kann ich mir die Arbeit mit nem initrd nämlich sparen ;)
Nur irgendwie hab ich beim IDE Treiber wohl einmal zuviel oder zuwenig die Leertaste gedrückt und das nicht bemerkt :)
Wie auch immer, hauptsache die Kiste läuft :P