SMTP AUTH umgehen?

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
as-n
Posts: 196
Joined: 2002-12-19 17:42

SMTP AUTH umgehen?

Post by as-n » 2004-08-20 14:07

Hallo,

ich habe hier vom DPD so ein Paketscheinprogramm, welches an die Kunden eine Info schicken kann, wenn deren Paket abgeschickt wurde.
Leider lässt sich in den Einstellungen nur der SMTP Server und der Port angeben, aber weder Benutzername noch Passwort für die SMTP AUTH.
Kann man da irgend etwas am Server einrichten, damit der die Mails von dem Programm auch ohne Authentifizierung zustellt, natürlich ohne ein offenes Relay zu erhalten?

Schönes WE

Ciao
Andé

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11578
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: SMTP AUTH umgehen?

Post by Joe User » 2004-08-20 14:24

Zwei Möglichkeiten:
1.) Statische IP @home
2.) Zweiten MTA mit smtp-after-pop auf einem dedizierten Port.
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

sascha
RSAC
Posts: 1345
Joined: 2002-04-22 23:08

Re: SMTP AUTH umgehen?

Post by sascha » 2004-08-20 14:36

3. Möglichkeit:

Lokaler SMTPd ;)

as-n
Posts: 196
Joined: 2002-12-19 17:42

Re: SMTP AUTH umgehen?

Post by as-n » 2004-08-20 14:43

Stimmt, der Hamster müsste das doch auf meiner Windoof Kiste hinbekommen, ansonsten eben ein zweiter MTA mit anderem Port.

Danke & Ciao
André

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11578
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: SMTP AUTH umgehen?

Post by Joe User » 2004-08-20 16:01

Der Nager hat damit kein Problem, schliesslich ist er (auch) ein MTA ;)
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

metrax
RSAC
Posts: 232
Joined: 2003-02-22 22:51
Location: München / Berg-am-Laim

Re: SMTP AUTH umgehen?

Post by metrax » 2004-08-22 12:19

Sascha wrote:3. Möglichkeit:

Lokaler SMTPd ;)
Da könnte aber zum Verhängnis werden das viele Spamfilter/RBL-Listen-Vergleicher so eingestellt sind, dass sie Subnetze ablehnen in dem die IP Adressen dynamisch vergeben werden.

duergner
RSAC
Posts: 976
Joined: 2003-08-20 11:30
Location: Pittsburgh, PA, USA

Re: SMTP AUTH umgehen?

Post by duergner » 2004-08-22 12:57

Metrax wrote:Da könnte aber zum Verhängnis werden das viele Spamfilter/RBL-Listen-Vergleicher so eingestellt sind, dass sie Subnetze ablehnen in dem die IP Adressen dynamisch vergeben werden.
Kann man den Hamster nicht so einstellen, dass er dann einen 'normalen' Mailserver als Relay verwendet. Dann sollte das eigentlich auch bei den Spamfiltern usw. keine Probleme mehr machen, oder?

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11578
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: SMTP AUTH umgehen?

Post by Joe User » 2004-08-22 15:37

duergner wrote:Kann man den Hamster nicht so einstellen, dass er dann einen 'normalen' Mailserver als Relay verwendet.
Ja.
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

wgot
RSAC
Posts: 1707
Joined: 2003-07-06 02:03

Re: SMTP AUTH umgehen?

Post by wgot » 2004-08-24 00:52

Hallo,
AS-N wrote:ich habe hier vom DPD so ein Paketscheinprogramm
vermutlich ein Windowsprogramm? :roll:
Leider lässt sich in den Einstellungen nur der SMTP Server und der Port angeben, aber weder Benutzername noch Passwort für die SMTP AUTH.
http://www.bisswanger.com/index.php?seite=smtp
(SMTP-Miniproxy für Windows)
sollte das Problem lösen.

Gruß, Wolfgang

as-n
Posts: 196
Joined: 2002-12-19 17:42

Re: SMTP AUTH umgehen?

Post by as-n » 2004-08-24 08:07

Hallo udn Danke,

also der Hamster macht das wunderbar, er nimmt die Mails vom Druckprogramm entgegen und schickt die an den eigentlichen MTA zur Auslieferung und da der Hamster sich authentifizieren kann, klappt das alles auch.
Trotzdem werde ich dem Programmiere des Druckprogrammes mal kurz bitten, dort eine SMTP Auth Möglichkeit einzubauen.

Ciao
AS-N