Frage zum Auslesen...

Bash, Shell, PHP, Python, Perl, CGI
kane
Posts: 82
Joined: 2002-10-04 01:22

Frage zum Auslesen...

Post by kane » 2004-08-17 09:35

Hi!

Ich habe nur eine kleine Frage, zu der ich leider noch keine Lösung gefunden habe.

Ist es möglich, zb. das Attribut "NULL / NOTNULL" und ide Länge einer Spalte auszulesen? Ziel soll es sein, durch die Ã?berprüfung die Farben von Formfeldern dynamisch zu ändern (darf leer sein oder Pflichtfeld...) bzw. maxlength ebenfalls dynmaisch zu setzen.

Ist das möglich oder muss ich dafür eine sep. Tabelle anlegen in der ich solche Daten hinterlegen muss?

Danke im Voraus!

Gruß Kane

kane
Posts: 82
Joined: 2002-10-04 01:22

Re: Frage zum Auslesen...

Post by kane » 2004-08-17 10:54

nachtrag:
es handelt sich dabei um mysql :) und soll in php realisiert werden...

tdad
Posts: 5
Joined: 2004-06-05 15:03

Re: Frage zum Auslesen...

Post by tdad » 2004-08-17 13:23

dann hilft dir evtl dieser link weiter: http://de.php.net/manual/de/function.my ... -flags.php

kane
Posts: 82
Joined: 2002-10-04 01:22

Re: Frage zum Auslesen...

Post by kane » 2004-08-17 13:33

jau, supi, genau das was ich gesucht habe!

big THX!

outofbound
Posts: 470
Joined: 2002-05-14 13:02
Location: Karlsruhe City

Re: Frage zum Auslesen...

Post by outofbound » 2004-08-17 13:34

And another impossible Problem solved by the almighty instruction manual. ;)

scnr,

Out ;) ;)

kane
Posts: 82
Joined: 2002-10-04 01:22

Re: Frage zum Auslesen...

Post by kane » 2004-08-17 13:49

hehe, richtig, nur fehlte mir an Wissen, nach was genau ich suchen musste *g* ... aber schön das ich wieder schlauer geworden bin...

gruß

tdad
Posts: 5
Joined: 2004-06-05 15:03

Re: Frage zum Auslesen...

Post by tdad » 2004-08-17 13:53

hmm also ich hab nach mysql gesucht, weil ich auch nimmer gewusst hab, wie das teil hiess und hab mir dann die einzelnen funktionen in der liste angeguckt...

kane
Posts: 82
Joined: 2002-10-04 01:22

Re: Frage zum Auslesen...

Post by kane » 2004-08-17 14:22

hätte ich heute abend dann auch gemacht, nur fehlte mir jetzt die zeit und wollte einfach nur fragen, ob das jemand ausm stehgreif weiß :)

trotzdem großen dank an dich, das du dir die mühe gemacht hast :P :oops:

tdad
Posts: 5
Joined: 2004-06-05 15:03

Re: Frage zum Auslesen...

Post by tdad » 2004-08-17 14:26

ohne dir wirklich böses zu wollen: time needed < 1 min's