PHP-Performance mit Apache vs. Apache2

Lesenswerte Artikel, Anleitungen und Diskussionen
kostya
Posts: 89
Joined: 2003-01-22 17:23

PHP-Performance mit Apache vs. Apache2

Post by kostya » 2004-08-06 18:56

Hallo an alle,

heute hat ein Kollege von mir eine Behauptung aufgestellt, dass PHP mit Apache2 generell um etwa 15-20% langsamer als mit Apache ist. Diese Behauptung habe ich so hinnehmen muessen, da ich leider keine aussagekräfrige Infos darueber finden konnte.

Deswegen frage ich euch, ob diese Aussage der Wirklichkeit entspricht und ob jemand Links zu naeheren Informationen hat.

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11578
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: PHP-Performance mit Apache vs. Apache2

Post by Joe User » 2004-08-06 19:51

Das hängt primär von der jeweiligen Konfiguration aller beteiligten Programme ab, so dass man diesbezüglich normalerweise keine pauschale Aussage treffen kann. Wenn man dennoch auf eine pauschale Aussage pocht und alle beteiligten Programme OOTB, sowie ohne jegliche Optimierungen, kompiliert/konfiguriert wurden, so sollte man (eigene Erfahrung) davon Ausgehen können, dass Apache2prefork/mod_php ~5% performanter ist, als Apache1/mod_php. Setzt man hingegen auf Apache2worker/PHP-CGI, so sollte diese Kombination ~20% performanter sein, als Apache1/PHP-CGI...

HTH
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

kase
RSAC
Posts: 1041
Joined: 2002-10-14 22:56

Re: PHP-Performance mit Apache vs. Apache2

Post by kase » 2004-08-07 14:34

Joe User wrote:dass Apache2prefork/mod_php ~5% performanter ist, als Apache1/mod_php. Setzt man hingegen auf Apache2worker/PHP-CGI, so sollte diese Kombination ~20% performanter sein, als Apache1/PHP-CGI...
Wobei man allerdings bedenken sollte, dass Apache2prefork/mod_php um EINIGES performanter ist als apache2worker/PHP-CGI, da je nach Größe des PHP Binarys der Overhead, um bei jedem Request das PHP Binary von neuem zu starten teilweise größer ist, als das PHP Script selbst zu bearbeiten. Gerade bei PHP5 und PHP-Binarys, die schon an die 5-10 MB kommen, ist dies ganz ganz deutlich bemerkbar.

Nach eigenen Erfahrungen/Tests hatte ich zB bei 1000 aktiven Usern mit mod_php eine Load von 1-2 und bei mod_suphp+php-cgi eine Load von bereits über 10, allerdings war dies auch eine Seite, bei der >80% aller Requests PHP-Requests waren. (Dual Xeon 3,4 Ghz, 4 GB Ram)

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11578
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: PHP-Performance mit Apache vs. Apache2

Post by Joe User » 2004-08-07 16:19

kase wrote:Nach eigenen Erfahrungen/Tests hatte ich zB bei 1000 aktiven Usern mit mod_php eine Load von 1-2 und bei mod_suphp+php-cgi eine Load von bereits über 10, allerdings war dies auch eine Seite, bei der >80% aller Requests PHP-Requests waren. (Dual Xeon 3,4 Ghz, 4 GB Ram)
Nun, mein Posting bezog sich auf ein vollständig unoptimiertes und nacktes System. Das heisst, dass keinerlei Software installiert wurde, welche nicht zwingend für den Betrieb von Apache[12]/PHP notwendig ist (dazu gehört auch suPHP ;))

BTW: SuSE91

Code: Select all

joeuser@testing> cd ~/builds/php-4.3.8
joeuser@testing> ./configure --disable-all --enable-cgi && make
joeuser@testing> ls -l sapi/cgi/php
-rwxr-xr-x  1 joeuser users 2501277 Aug  7 15:46 sapi/cgi/php
joeuser@testing> cd ~/builds/php-5.0.0
joeuser@testing> ./configure --disable-all --enable-cgi && make
joeuser@testing> ls -l sapi/cgi/php
-rwxr-xr-x  1 joeuser users 3795074 Aug  7 15:49 sapi/cgi/php
Selbst das PHP5-CGI ist noch weit unter 4MB ;)
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

kase
RSAC
Posts: 1041
Joined: 2002-10-14 22:56

Re: PHP-Performance mit Apache vs. Apache2

Post by kase » 2004-08-07 17:55

Lass mal das disable-all weg, und vergleiche dann ;)

Ich habe selbst auch schon einiges explizit deaktiviert, aber komme nicht unter 5 MB bei php5.

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11578
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: PHP-Performance mit Apache vs. Apache2

Post by Joe User » 2004-08-07 18:18

kase wrote:Lass mal das disable-all weg, und vergleiche dann ;)
Du wolltest unter 5MB ;)
kase wrote:Ich habe selbst auch schon einiges explizit deaktiviert, aber komme nicht unter 5 MB bei php5.
Ich ebenfalls nicht :/
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.