kleine Fehlermeldung nach Kernelcompilierung

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
3-ranger
Posts: 64
Joined: 2004-03-23 16:17

kleine Fehlermeldung nach Kernelcompilierung

Post by 3-ranger »

Hi,

habe auf meinem dedicated den Kernel unter SuSe 9.0 etwas "entschlackt" und einige überflüssige Sachen über Board geschmissen. Rebootet hat er auch :-)

Leider habe ich immer wieder (alle 5 min.) eine Fehlermeldung in der /var/log/messages

Code: Select all

Aug  1 21:48:04 denver070 mingetty[3666]: /dev/tty6: cannot open tty: No such device
Weiss jemand vielleicht, wie was ich unternehmen muss damit es "verschwindet"

Danke

3-ranger
Posts: 64
Joined: 2004-03-23 16:17

Re: kleine Fehlermeldung nach Kernelcompilierung

Post by 3-ranger »

hi,

so habe in der /etc/inittab die mingettys 1-6 auskommentiert und per
kill -HUP 1
init neu restartet. Keine Fehlermeldungen nun.

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7066
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: kleine Fehlermeldung nach Kernelcompilierung

Post by captaincrunch »

Ein init q hätte es auch getan. ;)
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc

3-ranger
Posts: 64
Joined: 2004-03-23 16:17

Re: kleine Fehlermeldung nach Kernelcompilierung

Post by 3-ranger »

hi,

danke.
Kannst du mir bitte bitte helfen CaptainCrunch?

http://www.rootforum.org/forum/viewtopic.php?t=28675

danke