horde2 in Debian 3.1 sarge

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
moemmel
Posts: 6
Joined: 2004-07-22 13:35
Location: Munich

horde2 in Debian 3.1 sarge

Post by moemmel » 2004-07-25 23:00

Hallo,
ich habe ja schon etwas im Forum herumgesucht, konnte aber nix genaues über mein Problem finden.

Ich nutze Postfix mit Mysql und courier-Imap.
Das funktionier auch alles ganz gut.

Jetzt habe ich das Paket horde2 installiert.
die auf die apace.conf von horde im apche verwiesen.
funktionier auch alles.

Wenn ich jetzt jedoch meine horde2 seite aufrufe bekomme ich folgenden Fehler:

Auth_imap: Required IMAP functions were not found
auf der test.php bekomme ich auch folgenden Fehler:
PHP Module Capabilities
DOM XML Support: No
FTP Support: Yes
Gettext Support: Yes
IMAP Support: No
LDAP Support: No
MCAL Support: No
Mcrypt Support: No
MySQL Support: Yes
PostgreSQL Support: No
XML Support: Yes
Der Imap support in PHP macht mir also Sorgen.
Hat da jemand Erfahrungen ??

Ich habe auch schon was vom paket php4-imap gelesen.
Aber würde das nicht automatich mit installiert werden wenn es nötig wäre ??

Weiterhin sind folgende Fehler auf der test.php
PEAR
PEAR - Yes
Recent PEAR - Yes
Mail - Yes
Log - Yes
DB - Yes
Net_Socket - Yes
Date - No
Horde requires the Date_Calc class for Kronolith to calculate dates.
HTML_Common/HTML_Select - No
Horde requires the HTML_Common and HTML_Select classes only for Kronolith 1.0 to display forms correctly.
Unknown error: main(): Failed opening 'Mail/mimeDecode.php' for inclusion (include_path='.:/etc/horde2:/usr/share/php:/usr/share/pear:/usr/share/horde2') (/usr/share/horde2/test.php:194)
Auch mit diesem Date Fehler und dem HTML_Common/HTML_Select Fehler komme ich nicht weiter ..

Ich habe auch schon squirrelmail ausprobiert. Das funktioniert auch ohne Probleme.
Aber ich würde schon gerne horde2 nutzen.

Herzlichen Dank im voraus

MFG
Moemmel

systemkiller
Posts: 23
Joined: 2003-09-17 17:49

Re: horde2 in Debian 3.1 sarge

Post by systemkiller » 2004-07-26 00:49

will ja nicht schon wieder meckern...aber: schon mal google bemüht? die pear klassen nachinstalliert? (manuell,debs sind teilweise nicht vorhanden),schon mal auf horde.org in den faq gekramt?.......

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7225
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: horde2 in Debian 3.1 sarge

Post by captaincrunch » 2004-07-26 08:31

apt-get install php4-mysql php4-imap usw. usf.
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc

moemmel
Posts: 6
Joined: 2004-07-22 13:35
Location: Munich

Re: horde2 in Debian 3.1 sarge

Post by moemmel » 2004-07-26 10:30

:oops: :oops:

Naja, in google hatte ich schon ma gesucht. Da stand dann was von bugs in php-imap.

Auf jeden Fall habe ich zusätzlich die Module:

php-date und
php4-imap nach installiert !

Jetzt klappts mit dem Login und pear Date steht auch auf OK !!!

Jetzt seh ich nur noch net mein imap dir ...
aber des wird schon noch :wink:


Herzlichen Dank trotzdem !!

floschi
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 3388
Joined: 2002-07-18 08:13
Location: München

Re: horde2 in Debian 3.1 sarge

Post by floschi » 2004-07-26 13:10

Moemmel wrote:Jetzt seh ich nur noch net mein imap dir ...
http://thread.gmane.org/gmane.comp.horde.imp/13491