Weitergeleitete E-Mails = Spam? Warum?

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
projekt2501
Posts: 92
Joined: 2003-08-14 08:23

Weitergeleitete E-Mails = Spam? Warum?

Post by projekt2501 » 2004-07-23 12:57

Hi,

ich hab mal eine Mail
von: martin.griese@gmx.de
an: info@griese-medien.de von dort
weitergeleitet an: psi-core@gmx.de

Die wurde allerdings mit folgender Begründung als Spam abgetan(siehe hierzu auch den "X-GMX-Antispam" Headereintrag):
"GMX Spamschutz Spamserver-Blocker: Diese e-mail wurde nicht über den tatsächlichen Mailserver des Absenderdienstes eingeliefert."

E-Mail Header:

Code: Select all

From martin.griese@gmx.de Fri Jul 23 10:45:39 2004
Return-Path: <martin.griese@gmx.de>
X-Flags: 1001
Delivered-To: GMX delivery to psi-core@gmx.de
Received: (qmail 14973 invoked by uid 65534); 23 Jul 2004 10:45:39 -0000
Received: from www.griese-webdesign.de (EHLO p15147309.pureserver.info) (217.160.205.43)
  by mx0.gmx.net (mx011) with SMTP; 23 Jul 2004 12:45:39 +0200
Received: from mail.gmx.net (mail.gmx.net [213.165.64.20])
    by p15147309.pureserver.info (Postfix) with SMTP id D8E0015763D
    for <info@griese-medien.de>; Fri, 23 Jul 2004 12:44:22 +0200 (CEST)
Received: (qmail 28269 invoked by uid 0); 23 Jul 2004 10:44:22 -0000
Received: from 212.202.187.47 by www16.gmx.net with HTTP;
    Fri, 23 Jul 2004 12:44:22 +0200 (MEST)
Date: Fri, 23 Jul 2004 12:44:22 +0200 (MEST)
From: "Martin Griese" <martin.griese@gmx.de>
To: info@griese-medien.de
MIME-Version: 1.0
Subject: test
X-Priority: 3 (Normal)
X-Authenticated: #10541447
Message-ID: <28499.1090579462@www16.gmx.net>
X-Mailer: WWW-Mail 1.6 (Global Message Exchange)
Content-Type: text/plain; charset="us-ascii"
Content-Transfer-Encoding: 7bit
X-GMX-Antivirus: -1 (not scanned, may not use virus scanner)
X-GMX-Antispam: 4 (From mass domain over foreign mail server)
Was kann ich tun, dass solche E-Mails nicht einfach sang und klanglos untergehen?

duergner
RSAC
Posts: 976
Joined: 2003-08-20 11:30
Location: Pittsburgh, PA, USA

Re: Weitergeleitete E-Mails = Spam? Warum?

Post by duergner » 2004-07-23 13:39

Die entsprechenden Mailadresse auf die Whitelist setzten oder keine solchen Mailloops machen.

GMX lehnt ab, weil eine Mail von einer @gmx.de Adresse an eine @gmx.de nicht über einen GMX sondern über deinen Mailserver eingeliefert wurde.

[EDIT ]

Keine Ahnung ob das bei GMX auch geht, aber bei web.de kann man seinen Server freischalten lassen dafür.

projekt2501
Posts: 92
Joined: 2003-08-14 08:23

Re: Weitergeleitete E-Mails = Spam? Warum?

Post by projekt2501 » 2004-07-23 13:44

ich hab noch ein bissel über den loop nachgedacht...
GMX bietet doch meine ich sowas wie POP3 collect
wenn ich das nun per POP3 von GMX abholen lasse... dann sollte das doch klappe, naja... mal testen

danke erstmal

ah ja noch eine Frage:
Weiß jemand, wo/wie man das bei GMX/Web.de freischalten lassen kann?

duergner
RSAC
Posts: 976
Joined: 2003-08-20 11:30
Location: Pittsburgh, PA, USA

Re: Weitergeleitete E-Mails = Spam? Warum?

Post by duergner » 2004-07-23 13:59

Projekt2501 wrote:Weiß jemand, wo/wie man das bei GMX/Web.de freischalten lassen kann?
Bei web.de muss man da glaub ich ne Mail schreiben oder so. Hab die Seite aber grad nicht zur Hand.

projekt2501
Posts: 92
Joined: 2003-08-14 08:23

Re: Weitergeleitete E-Mails = Spam? Warum?

Post by projekt2501 » 2004-07-23 14:11

Hab eben mal GMX ne Mail geschrieben, mal schaun, was dabei rumkommt. Werde hier von Erfolg und Mißerfolg berichten