mySQL und speichern von "verketteten Listen"

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
alexander newald
Posts: 1117
Joined: 2002-09-27 00:54
Location: Hannover

mySQL und speichern von "verketteten Listen"

Post by alexander newald »

Ich beschreibe mal mein Probelm:

Ich bin eine Webseite am bauen, auf der Besucher lesen, ändern und löschen dürfen sollen. Jeder soll zusätzlich auch noch angeben, ob andere für seine Seiten Unterseiten lesen, ändern und/oder löschen dürfen. Und diese wieder für die Unterseiten, und so weiter .... Soweit kein Problem.

Nun möchte ich aber, dass wenn irgendjemand einem seiner "Unterbenutzer" (User1) z.B. verbietet Seiten zu löschen, alle weiteren in der Reihe/Folge auch keine Seiten mehr löschen dürfen, sich der Orginalzustand aber wieder herstellen lässt, sobald man dem "User1" wieder die Rechte gibt.

Das Ganze möchte ich in einer mySQL DB speichern.

Irgendwie fehlt mir hier die Idee, wie man das machen könnte.
larsinho
Posts: 14
Joined: 2004-04-14 20:21

Re: mySQL und speichern von "verketteten Listen"

Post by larsinho »

Du suchst wahrscheinlich nach einer performanten Lösung zum Speichern und Auslesen von Bäumen in relationalen Datenbanken?

Dafür gibt´s die sog. "Nested Sets" von Joe Celko. Unter http://www.intelligententerprise.com/001020/celko.jhtml findest Du ein kleines Tutorial.

Gruß,

Lars
alexander newald
Posts: 1117
Joined: 2002-09-27 00:54
Location: Hannover

Re: mySQL und speichern von "verketteten Listen"

Post by alexander newald »

Sieht ganz gut aus. Mal sehen, ob sich mein Problem damit lösen lässt.

Danke!