Fetchmail, Postfix und Spamassassin

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
sierra
Posts: 69
Joined: 2003-08-07 06:07

Fetchmail, Postfix und Spamassassin

Post by sierra » 2004-07-19 16:45

Hallo,

ich habe ein Microsoft Exchange Postfach und möchte auf diesem Account alle meine Mails weiterleiten, da ich somit über Outlook Web Access immer die aktuellsten Mails sogar per Browser zu Verfügung habe.

Natürlich möchte ich den Spamassassin, den ich auf meinem Confixx/Debian Server habe nutzen um den SPAM vorher schon zu markieren und in den Junk-Mail Ordner verschieben zu lassen.

Da bei mir die Mails, die an mein Exchange Postfach weitergemailt werden (Weiterleitung im Confixx eingestellt) greift der Spamassassin nicht. Dies tut er nur, wenn man die Mails in einem POP3 Postfach speichert.

Kennt jemand da Abhilfe oder eine Möglichkeit, das Spamassassin diese Mails auch filtert?

Falls nicht, müsste ich ein POP3 Postfach einrichten, was immer per Fetchmail geleert wird und die Mails per Postfix weitersenden. Weisst jemand, wie das sich auf die Performance des Servers auswirkt? Und wie geht das überhaupt? Hat das schon jemand so gemacht?

Oder die vielleicht alles entscheidene Frage: Hat jemand eine bessere Idee? :?:


Gruss

Sierra

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11583
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Fetchmail, Postfix und Spamassassin

Post by Joe User » 2004-07-19 18:54

Hint: master.cf
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

sierra
Posts: 69
Joined: 2003-08-07 06:07

Re: Fetchmail, Postfix und Spamassassin

Post by sierra » 2004-07-20 07:59

Hallo,

der Hinweis hilft mir leider nicht weiter. Was muss ich machen und ist das ein Tip, womit auch Spamassassin weitergeleitete E-Mails filtert?


Gruss

Sierra

mutantx
Posts: 28
Joined: 2002-09-22 11:51

Re: Fetchmail, Postfix und Spamassassin

Post by mutantx » 2004-07-20 16:12

wenn du die Weiterleitung nicht im Confixx sondern über Procmail löst müsste es klappen.. Geh mal davon aus, daß du procmail bereits zum Auruf des Spamassassin und zum Sortieren der Mails in einen Unterordner nutzt?

schau einfach mal in man procmail oder man procmailex

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11583
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Fetchmail, Postfix und Spamassassin

Post by Joe User » 2004-07-20 18:45

Sierra wrote:Was muss ich machen
Einen neuen Router definieren...
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 6001
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: Fetchmail, Postfix und Spamassassin

Post by Roger Wilco » 2004-07-20 23:51

Sierra wrote:Oder die vielleicht alles entscheidene Frage: Hat jemand eine bessere Idee? :?:
Wenn es dir nur darum geht, die Mails immer per Browser lesen zu können, installier lieber einen Webmail-Client auf deinem Server und vergiss Exchange ;)

sierra
Posts: 69
Joined: 2003-08-07 06:07

Re: Fetchmail, Postfix und Spamassassin

Post by sierra » 2004-07-21 07:02

Hallo,

was haltet Ihr von dieser Anleitung:

http://www.rootforum.org/forum/viewtop ... amassassin