Cron spinnt

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
funnydingo
Posts: 160
Joined: 2002-12-07 14:40
Location: Münster

Cron spinnt

Post by funnydingo » 2004-07-19 13:30

Hallo zusammen,

mein Cron spinnt irgendwie. Ich habe eine Ã?nderung an /etc/crontab vorgenommen und seit dem sendet cron mit folgende Fehlermeldung:
/bin/sh: line 1: root: command not found
Mein /etc/crontab sieht so aus:

Code: Select all

SHELL=/bin/sh
PATH=/usr/bin:/usr/sbin:/sbin:/bin:/usr/lib/news/bin
MAILTO=root
#
# check scripts in cron.hourly, cron.daily, cron.weekly, and cron.monthly
#
-*/15 * * * *   root    test -x /usr/lib/cron/run-crons && /usr/lib/cron/run-crons >/dev/null 2>&1
0 * * * *       root    rm -f /var/spool/cron/lastrun/cron.hourly
30 0 * * *      root    rm -f /var/spool/cron/lastrun/cron.daily
0 1 * * 1       root    rm -f /var/spool/cron/lastrun/cron.weekly
0 2 1 * *       root    rm -f /var/spool/cron/lastrun/cron.monthly
-*/5 * * * *    root    /irgend/ein/perl-script.pl auto
-*/5 * * * *    root    /usr/bin/mrtg /srv/www/.../qmail/qmail.mrtg.cfg
Die Ã?nderung habe ich schon wieder rausgenommen, aber der Fehler ist noch da.

Hat da irgendjemand eine Idee?

Gruß,


-Funny-

legato
Posts: 115
Joined: 2004-06-03 12:40

Re: Cron spinnt

Post by legato » 2004-07-19 13:45

AFAIK muss am Ende der Datei eine Leerzeile sein.
Hast du die?

funnydingo
Posts: 160
Joined: 2002-12-07 14:40
Location: Münster

Re: Cron spinnt

Post by funnydingo » 2004-07-19 13:48

Ja habe ich, hab den Fehler aber gerade gefunden. Ich muss irgendeinen Fehler gemacht habe und die komplette /etc/crontab wurde als user-spezifischer crontab (also /var/spool/cron/tabs/root) abgelegt. In den Tabs gibt es den Parameter für den Benutzer unter dem der Job laufen soll nicht, daher hat cron angenommen das gehört zum Befehl. Wie ich das geschaft habe weiß ich aber jetzt auch nicht *g*.

Trotzdem danke ;-)