qmail: Relaying denied

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
zipp0r
Posts: 33
Joined: 2004-06-08 11:20

qmail: Relaying denied

Post by zipp0r » 2004-07-19 11:37

Hallo,

ich habe schon überall gesucht, aber nichts dazu gefunden, deswegen:

Einer unserer Kunden bekam heute folgende Nachricht zurück:

Code: Select all

Hi. This is the qmail-send program at srv01.domain.tld.
I'm afraid I wasn't able to deliver your message to the following addresses.
This is a permanent error; I've given up. Sorry it didn't work out.

<hier@gehtshin.de>:
yyy.yyy.yyy.yyy does not like recipient.
Remote host said: 550 5.7.1 <hier@gehtshin.de>... Relaying denied. IP
name possibly forged [xxx.xxx.xxx.xxx]
Giving up on yyy.yyy.yyy.yyy.
xxx.xxx.xxx.xxx = unserer Server IP
yyy.yyy.yyy.yyy = Remote Mailserver IP

Es läuft qmail mit vpopmail und pop before smtp (ja ich weiss, aber smtp auth funktioniert nicht mit allen email clients).

Besten Dank im Vorraus...

zipp0r_

kenzo
RSAC
Posts: 530
Joined: 2003-07-15 20:30

Re: qmail: Relaying denied

Post by kenzo » 2004-07-19 15:14

Ohne Verschleierung der Daten könnte man testen, ob der Empfänger-Server als zuständiger MX eingetragen ist, jedoch, warum auch immer, sich nicht zuständig fühlt bzw. die Domain lokal nicht kennt.
IP name possibly forged [xxx.xxx.xxx.xxx]
Würd ich auch sagen - halt 'ne recht merkwürdige IP, oder?

zipp0r
Posts: 33
Joined: 2004-06-08 11:20

Re: qmail: Relaying denied

Post by zipp0r » 2004-07-19 15:35

kenzo wrote:
IP name possibly forged [xxx.xxx.xxx.xxx]
Würd ich auch sagen - halt 'ne recht merkwürdige IP, oder?
Ja, sehr merkwürdig 8)

Mir ist eigentlich nur wichtig ob ich "schuld" bin, oder ob's mir egal sein kann.


Danke!