Named auf extra Server

Bind, PowerDNS
schani
Posts: 75
Joined: 2003-05-12 13:36

Named auf extra Server

Post by schani » 2004-07-14 10:10

Hallo zusammen, ich komme mit meinem Named nicht ganz zurecht. Könnt Ihr mir einen Tipp geben.

Ich habe einen Server den ich ausschließlich als DNServer verwenden will. Dieser DNServer soll ca. 50 Domains verwalten. Ich bin noch am testen und setze ihn nur ein wenn alles funktioniert.

Auf dem DNServer (212.112.224.231) wird Bind9 unter SUSE 9 eingesetzt.

in /etc/named.conf ist erstmal die Grundkonfiguration gesetzt:

Code: Select all

zone "." in {
        type hint;
        file "root.hint";
};

#zone "localhost" in {
#       type master;
#       file "localhost.zone";
#};

zone "0.0.127.in-addr.arpa" in {
        type master;
        file "127.0.0.zone";
};

zone "224.112.212.in-addr.arpa" in {
        type master;
        file "smmonlinede.rev";
};

zone "schani.com" in {
        type master;
        file "schanicom.zone";
#       allow-query{any;};
};
 

root.hint, localhost.zone usw. sind angelegt und eine Testdomain (schani.com) auch. Bei Schlundtec habe ich die Domain Schani.com so eingetragen das die schani.com von meinem DNS verwaltet wird und als Backup der von Schlundtec verwendet wird.


Die schanicom.zone habe ich so angelegt:

Code: Select all

$TTL 1W
@               IN SOA          ns.schani.com.   root.smm-online.de. (
                                2004071400      ; serial
                                3H              ; refresh
                                2H              ; retry
                                1W              ; expiry
                                11h)            ; minimum

                IN NS           ns.smm-online.de.
                IN NS           ns.schlund.de.
                IN MX           10 schani.com.
                IN A            217.160.187.178
www             IN A            217.160.187.178
star            IN CNAME        leicht.homeip.net.
moosburg        IN CNAME        leicht.homeip.net.
admin           IN CNAME        confixx.p15138207.pureserver.info.
Die Domain smm-online.de wird mal die Hauptdomain bei der alle Fäden zusammenlaufen, deswegen hab ich sie in der soa angegeben.

http://www.schani.com ist erreichbar. schani.com nicht. Die Emails kommen an. Die CNAME Einträge auf leicht.homeip.net funktionieren auch, nur die auf confixx.p15138207.pureserver.info. nicht.

Was mache ich falsch, oder wo habe ich bei der Sache einen Denkfehler.

Kann ich auf dem DNS Rechner noch einen Postfix als MX Backup anlegen der für alle kommenden Domain zuständig ist. Wie müste ich den eintragen ?

Könnt Ihr mir Bitte helfen. Besten Dank. Bin für jeden Tipp dankbar.

Christian

powie
Posts: 80
Joined: 2002-09-25 16:41
Location: Singen

Re: Named auf extra Server

Post by powie » 2004-07-14 10:38

füge mal den direkten A Eintrag für die Domain hinzu:


schani.com. IN A 217.160.187.178

schani
Posts: 75
Joined: 2003-05-12 13:36

Re: Named auf extra Server

Post by schani » 2004-07-14 10:44

Hab ich schon probiert, daran liegts nicht. Ich hab noch irgendwo anders ein generelles Problem

Christian

wgot
RSAC
Posts: 1707
Joined: 2003-07-06 02:03

Re: Named auf extra Server

Post by wgot » 2004-07-14 14:43

Hallo,

Code: Select all

@               IN SOA          ns.schani.com.   root.smm-online.de. (

                IN NS           ns.smm-online.de.
                IN NS           ns.schlund.de.
das ist falsch. Der hinter IN SOA genannte Nameserver muß auch als IN NS drinstehen. Entweder zweimal ns.schani.com (dann Registrierung mit IP) oder zweimal ns.smm-online.de (dann Registrierung ohne IP).
http://www.schani.com ist erreichbar. schani.com nicht.
das hat einen ganz anderen Grund.
dig -x 217.160.187.178 antwortet IN PTR schani.com
und damit landet schani.com (nur ohne www) im Confixx-Defaulthost.
Einfachste Abhilfe: setze den RDNS auf eine nicht für www genutzte Subdomain, sinnvoll z.B. mx.schani.com.
Die CNAME Einträge ...
solltest Du nicht verwenden, stattdessen IPs und ggf. zusätzlich MX eintragen.
Kann ich auf dem DNS Rechner noch einen Postfix als MX Backup anlegen der für alle kommenden Domain zuständig ist. Wie müste ich den eintragen ?
Eine Subdomain auf den Zweitserver legen, z.B. mx20.mms-online.de oder mx20.schani.com und dann in alle Zonefiles eintragen:

Code: Select all

@ IN MX 20 mx20.mms-online.de.
* IN MX 20 mx20.mms-online.de.
bzw entsprechend für mx20.schani.com.

Außerdem muß natürlich der MTA entsprechend konfiguriert werden.

Gruß, Wolfgang