qpopper funktioniert nicht

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
moppi
Posts: 368
Joined: 2003-02-15 11:16

qpopper funktioniert nicht

Post by moppi » 2004-07-14 09:45

Hallo,

mein qpopper verweigert den Dienst local funktioniert er, wenn ich mit telnet darauf zugreife. Doch sobal ein anderer Host kommt verweigert er den Dienst ich habe es mit einem Mailclient versucht und mit telnet.
Er bricht sofort ab.

hier mal meine die dienstkonfig:

Code: Select all

# default: off
# description: The POP3 service allows remote users to access their mail 
#              using an POP3 client such as Netscape Communicator, mutt, 
#              or fetchmail.
service pop3
{
        log_on_success += USERID
        log_on_failure += USERID
        port = 110
        socket_type = stream
        user = root
        server = /usr/sbin/popper
        server_args = qpopper -s
        wait = no
}

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7225
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: qpopper funktioniert nicht

Post by captaincrunch » 2004-07-14 09:54

Hast du Portsentry oder einen Paketfilter laufen? Was steht in /etc/hosts.allow und/oder /etc/hosts.deny?
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc

moppi
Posts: 368
Joined: 2003-02-15 11:16

Re: qpopper funktioniert nicht

Post by moppi » 2004-07-14 10:11

Hi Captain,

ups diese Dateien habe ich gar nicht. :oops:

Daniel

moppi
Posts: 368
Joined: 2003-02-15 11:16

Re: qpopper funktioniert nicht

Post by moppi » 2004-07-14 13:40

Hallo,

Captain die hosts wie du erwähntest sind nicht damit im Zusammenhang.
ich habe einen punkt in der xinedt.conf übershen. :oops:

da stand localhost drin. :(

Trotzdem Danke.
Daniel