vpopmail+vqadmin - Alias lässt sich nicht löschen

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
peha
Posts: 18
Joined: 2004-05-03 13:55
Location: Paderland

vpopmail+vqadmin - Alias lässt sich nicht löschen

Post by peha » 2004-07-14 09:28

Hallo

erstmal: "ja ich habe bei der Suche im Board nix gefunden" :cry:

Ich habe nach dem Debianhowto
Qmail, ezmlm-idx, vpopmail, Courier-IMAP, webadmintools
installiert und alles läuft mit Debianscanner und f-prot tadelos.

Ich habe vor 1 Woche meine domain.tld auf meinen Server umziehen lassen
die domain.tld war in vqadmin als Domain Alias zu hauptdomain.tld
eingerichtet. Nach der Konnektierung habe ich mit vqadmin den Alias gelöscht.

Meldung "Deleted Domain"

Wenn ich im Hauptmenü dann

List all Domains

wähle steht dort immer noch

domain.tld Aliased to hauptdomain.tld

Kann mir jemand vom Debianhowto sagen wie ich diesen Alias
manuell löschen kann um ihm eine eigene Domain zuzuweisen?

peha
Posts: 18
Joined: 2004-05-03 13:55
Location: Paderland

Re: vpopmail+vqadmin - Alias lässt sich nicht löschen

Post by peha » 2004-07-15 08:37

Hmmm ...

also irgendwer mus doch was darüber wissen. Schließlich
ist das Debianhowto nicht von alleine entstanden.

Ich wäre über Hilfe sehr dankbar.

peha
Posts: 18
Joined: 2004-05-03 13:55
Location: Paderland

Re: vpopmail+vqadmin - Alias lässt sich nicht löschen

Post by peha » 2004-08-02 17:43

Schon schade. Also mein Server läuft zwar wunderbar
dank Debianhowto Installation ... nur ...

Den Alias kann ich nicht löschen.

Kann mir wirklich keiner helfen? :?

stefanpropehan
Posts: 335
Joined: 2002-12-17 22:25
Location: Berlin

Re: vpopmail+vqadmin - Alias lässt sich nicht löschen

Post by stefanpropehan » 2004-08-02 17:52

bin mir nicht 100% sicher... aber hast du es mal auf der console per

Code: Select all

/var/vpopmail/bin/./vdeldomain deineAliasdomain.de 
probiert?