eMails und Apache über Mysql

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
cweckmann
Posts: 30
Joined: 2004-07-01 08:18

eMails und Apache über Mysql

Post by cweckmann » 2004-07-12 10:50

Hallo,

ich wage mich mal an ein neues Thema ran. Daher benötige ich eure hilfe.

Ich würde gerne einrichten, dass Main MTA (qmail) und mein Apache seine, ich nenne es Mal Account Informationen, aus einer MYSQL Datenbank bezieht.

Speziell erst einmal Apache.
Dieser soll aus der Datenbank lesen, welche domain, wohin soll. (also eine art Domain/Subdomain verwaltung)

Hat jemand hierfür ein Howto? Oder ein Ã?hnliches Beispiel?

duergner
RSAC
Posts: 976
Joined: 2003-08-20 11:30
Location: Pittsburgh, PA, USA

Re: eMails und Apache über Mysql

Post by duergner » 2004-07-12 11:23

Für den Apache gibt es sowas nur bedingt. Ich hab mal irgendwo in mod_mysql gesehen, dass beim Starten/Reloaden den Apache bestimmte Sachen aus der MySQL DB ausgelesen hat.

Mir ist aber nichts bekannt, dass das quasi on-the-fly kann wenn eine neue Anfrage reinkommt.

Für Qmail geht das. Aber dazu kann dir entweder die Forensuche oder Google weiterhelfen.

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11583
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: eMails und Apache über Mysql

Post by Joe User » 2004-07-12 12:50

PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

duergner
RSAC
Posts: 976
Joined: 2003-08-20 11:30
Location: Pittsburgh, PA, USA

Re: eMails und Apache über Mysql

Post by duergner » 2004-07-12 13:04

Wenn ich ihn richtig verstanden hab, war das nicht das was er wollte, oder?

Ich hab das eher so verstanden, dass er Teile der Config aus einer DB einlesen will. Also z.B. die <VirtualHost> Sachen.

cweckmann
Posts: 30
Joined: 2004-07-01 08:18

Re: eMails und Apache über Mysql

Post by cweckmann » 2004-07-12 13:10

Ja, für Apache wäre es so wie die Virtual Hosts.

Bei den Mails geht es mir um die Zuordnung der addressen zu domains.

Die Informationen sollen aus der DB gelesen werden, damit ich die Möglichkeit habe eine Webbasierende Oberfläche zu schaffen, mit welcher ich "Kunden" das verwalten von Subdomains und eMail addressen ermöglichen kann.

duergner
RSAC
Posts: 976
Joined: 2003-08-20 11:30
Location: Pittsburgh, PA, USA

Re: eMails und Apache über Mysql

Post by duergner » 2004-07-12 13:14

Bei den Mails geht das wie gesagt relativ einfach und da gibts auch genügend Howto's dazu.

Beim Apache wäre mir keine Lösung bekannt, die nach dem Ã?ndern der Einstellungen für einen <VirtualHost> Container keinen Restart des Apache nach sich ziehen würde.

cweckmann
Posts: 30
Joined: 2004-07-01 08:18

Re: eMails und Apache über Mysql

Post by cweckmann » 2004-07-12 13:19

Also müsste ich nach der Ã?nderung den Apache neustarten.

Hätte dies irgendwelche nachteiligen änderungen?
Soweit ich weiß ist in dieser Zeit "nur" der Webserver für ca 2Min down oder?

Gibt es ein anderes tool/script/was auch immer, mit welchem es möglich ist quasi on-the-fly domains hinzu zu fügen/zu löschen?

duergner
RSAC
Posts: 976
Joined: 2003-08-20 11:30
Location: Pittsburgh, PA, USA

Re: eMails und Apache über Mysql

Post by duergner » 2004-07-12 13:20

Genau nach jeder Ã?nderung müsste neu gestartet werden. Aber 2 min braucht der Apache IMHO nicht um wieder hochzukommen. Das sollte in der Regel in auf jeden Fall < 10 sec gehn.

cweckmann
Posts: 30
Joined: 2004-07-01 08:18

Re: eMails und Apache über Mysql

Post by cweckmann » 2004-07-12 13:24

naja, in soweit stellt das ja kein Problem da....

Mein problem ist jetzt nur noch, wie stelle ich fest wenn der Server mal, nach einem Kundeneintrag, nicht wieder hochkommt. Das wäre fatal, da dann ja der komplette Webserver down wäre ohne das es ersteinmal bemerkt wird.... :?

duergner
RSAC
Posts: 976
Joined: 2003-08-20 11:30
Location: Pittsburgh, PA, USA

Re: eMails und Apache über Mysql

Post by duergner » 2004-07-12 13:30

Durch das Script das der Kunde zu Gesicht bekommt sicherstellen, dass nur zulässige Einträge in die DB geschrieben werden. Ist IMHO die einzig sinnvolle Lösung.

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11583
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: eMails und Apache über Mysql

Post by Joe User » 2004-07-12 16:01

duergner wrote:Ich hab das eher so verstanden, dass er Teile der Config aus einer DB einlesen will. Also z.B. die <VirtualHost> Sachen.
http://modules.apache.org/search.php?id=745
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

duergner
RSAC
Posts: 976
Joined: 2003-08-20 11:30
Location: Pittsburgh, PA, USA

Re: eMails und Apache über Mysql

Post by duergner » 2004-07-12 16:12

Looks good. But I think it's not usable yet as it allows one only to specify the Docroot for a ServerName. No ServerAlias, ServerAdmin, CustomLog and so on.

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11583
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: eMails und Apache über Mysql

Post by Joe User » 2004-07-12 16:34

PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

duergner
RSAC
Posts: 976
Joined: 2003-08-20 11:30
Location: Pittsburgh, PA, USA

Re: eMails und Apache über Mysql

Post by duergner » 2004-07-12 16:57

Das kenn ich schon. Aber das geht ja soweit ich weiß nicht dynamisch sondern erfordert einen Restart des Apache.

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11583
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: eMails und Apache über Mysql

Post by Joe User » 2004-07-12 17:16

PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

tape
Posts: 57
Joined: 2003-02-11 12:08

Re: eMails und Apache über Mysql

Post by tape » 2004-07-13 02:23

Und für Email, qmail mit vpopmail via MySQL und MySQL Authentifizierung.

Wenn es für Redhat/Susi sein darf gibt es ein nettes Paket mit allem drin bis zum Webmail mit Horde/IMP bei http://www.qmailtoaster.com.


Anton

duergner
RSAC
Posts: 976
Joined: 2003-08-20 11:30
Location: Pittsburgh, PA, USA

Re: eMails und Apache über Mysql

Post by duergner » 2004-07-13 09:57

Oder Postfix/Courier mitr MySQL als Backend.