Apache2, PHP 4.3.7 - zwei Probleme

Bash, Shell, PHP, Python, Perl, CGI
in flames
Posts: 70
Joined: 2003-12-24 22:33

Apache2, PHP 4.3.7 - zwei Probleme

Post by in flames » 2004-07-05 13:38

Hallo,

ich habe zwei kleinere Problemchen:

A) Apache stellt PHP zwar korrekt dar allerings werden die .php in Ordnern nicht geparsed.

z. B. http://213.239.199.48/secmedia/catalog/

Nichts kommt

http://213.239.199.48/secmedia/catalog/index.php

Nun funktioniert es.
AddType application/x-httpd-php .php .phtml
Natürlich drinnen.

Frage B:

Ist die register_globals funktion in der php.ini ein großes Sicherheitsrisiko? Dies benötige ich nämlich für OsCommerce

Vielen Dank

tape
Posts: 57
Joined: 2003-02-11 12:08

Re: Apache2, PHP 4.3.7 - zwei Probleme

Post by tape » 2004-07-05 14:39

> z. B. http://213.239.199.48/secmedia/catalog/

Im ersten Beispiel ist keine Datei angegeben, dann muss beim Webserver angegeben werden welche Datei in solchen Fällen geladen werden soll.

Suche in der httpd.conf nach "DirectoryIndex" und füge das
index.php dort dazu.

>
> AddType application/x-httpd-php .php .phtml
>
> Natürlich drinnen.

Das sagt nur das Dateien mit der Endung .php/.phtml von PHP interpretiert werden sollen und hat nichts mit der obigen Frage zu tun.

>
> Frage B:
> Ist die register_globals funktion in der php.ini ein großes
> Sicherheitsrisiko? Dies benötige ich nämlich für OsCommerce

was ist groß? Wenn es vermeidbar ist sollte es vermieden werden. Die "Gefahr" ist geringer wenn nicht zu viele andere auf dem Server herumhacken. Ist register_globals off dann besteht theoretisch die Möglichkeit einzelne Variablen der verwendeten Software zu mißbrauchen und z.B. in der URL direkt anzugeben. Zumindets theoretisch, wenn die verwendete Anwendung nichts dagegen tut.

hth
Anton
[/quote]

in flames
Posts: 70
Joined: 2003-12-24 22:33

Re: Apache2, PHP 4.3.7 - zwei Probleme

Post by in flames » 2004-07-05 17:11

Funktioniert, Vielen Dank!