Tote User?

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
funnydingo
Posts: 160
Joined: 2002-12-07 14:40
Location: Münster

Tote User?

Post by funnydingo »

Also ich habe ein komisches Phänomen auf meiner Kiste (SuSE 9.1):

Code: Select all

xxxx:/dev # w
 17:54:27 up 1 day, 20:26,  3 users,  load average: 0,00, 0,00, 0,00
USER     TTY        LOGIN@   IDLE   JCPU   PCPU WHAT
root     pts/68    17:36    0.00s  0.58s  0.01s w
3 users? Aber nur einer wird angezeigt? Hier noch was:

Code: Select all

xxxx:/dev # who
root     pts/32       Jun 24 23:36 (xxx.xxx.xxx.xxx)
root     pts/33       Jun 25 00:01 (xxx.xxx.xxx.xxx)
root     pts/68       Jun 26 17:36 (xxx.xxx.xxx.xxx)
... und ...

Code: Select all

xxxx:/dev/pts # ls -la
insgesamt 120
drwxr-xr-x   2 root root       0 2004-06-24 23:24 .
drwxr-xr-x  35 root root  118784 2004-06-25 16:19 ..
crw--w----   1 root tty  136, 68 2004-06-26 17:56 68
Warum sagt mir who 3 User auf pts die unter /dev/pts nicht zu finden sind? Wo sind die 2 "toten" pts? Es gibt dazu keine Porzesse!

Code: Select all

poldi:/dev/pts # ps ax | grep pts
14202 ?        Ss     0:00 sshd: root@pts/68                              d
14204 pts/68   Ss     0:00 -bash
14319 pts/68   R+     0:00 ps ax
14320 pts/68   S+     0:00 grep pts
Wofür steht bei PID 14202 das "d" am Ende der Zeile? Das habe ich noch nie gesehen! sshd habe ich schon neugestartet. Auch mit "/etc/init.d/sshd stop && sleep 5 && /etc/init.d/sshd start" um die Zeit zwischen stop und start zu verlängern. Ich denke ein Neustart der Maschine würde das Problem lösen, aber mich würde viel mehr interessieren was da abgeht!?

tobi^
Posts: 57
Joined: 2003-07-04 16:09

Re: Tote User?

Post by tobi^ »

kill deine ssh pid manuel

kill -9 deinepid && sleep 5 && /etc/init.d/sshd restart

wenn dann immer noch 3 user da sind dann wirds komiscch

funnydingo
Posts: 160
Joined: 2002-12-07 14:40
Location: Münster

Re: Tote User?

Post by funnydingo »

Also ich glaube du wirst nun genauso verblüfft sein wie ich: Jedes mal wenn ich den sshd kille (egal ob mit kill-9 PID oder killal -s KILL sshd) wird zwar meine ssh-Session gekillt, aber nach einem Login und einem "who" bleibt die Session in der Liste. Ich habe jetzt 6 Session pts/32, pts/33, pts/68, pts/72 und pts/73 wobei pts/73 meine aktuelle ist. Irgendwie habe ich das Gefühl das da was nicht stimmt.

philipp
Posts: 52
Joined: 2003-06-19 19:36
Location: Hannover

Re: Tote User?

Post by philipp »

Kenne das Problem! Das einzige was meiner Erfahrung nach hilft ist ein reboot des Servers! Hatte dann irgendwann mal einen neuen Kernel installiert => Neustart => 'Tote' user waren weg!

funnydingo
Posts: 160
Joined: 2002-12-07 14:40
Location: Münster

Re: Tote User?

Post by funnydingo »

So, das Problem ist beseitigt. Habe noch mal alle SuSE Updates eingespielt die es gibt. Zudem habe ich nur ssh2 zugelassen und in der sshd_config

Code: Select all

ClientAliveInterval 15
ClientAliveCountMax 3
gesetzt. Wenn mir jetzt eine Session absemmelt (z.b. durch verlusst der Netzwerkverbindung) wird die Session nach 45 Sekunden gekillt. Funktioniert bestens. Danke für eure hilfe ;-)

philipp
Posts: 52
Joined: 2003-06-19 19:36
Location: Hannover

Re: Tote User?

Post by philipp »

Die Werte hatte ich auch vorher schon in meiner config!
Nach etwa 300 Tagen uptime hatten sich trotzdem 4 'tote' Benutzer angehäuft. Das sind wohl die Mysterien der Computerwelt.

yt
Posts: 103
Joined: 2003-10-13 23:04
Location: Duisburg

Re: Tote User?

Post by yt »

Philipp wrote:Nach etwa 300 Tagen
Wie schafft man das eigentlich? Bei einem Kernelupdate alle 2 Monate ca., komme ich nie über 60 Tage ;)

chris76
Posts: 1878
Joined: 2003-06-27 14:37
Location: Germering

Re: Tote User?

Post by chris76 »

Philipp wrote:Die Werte hatte ich auch vorher schon in meiner config!
Nach etwa 300 Tagen uptime hatten sich trotzdem 4 'tote' Benutzer angehäuft. Das sind wohl die Mysterien der Computerwelt.
Ich hoffe mal das der Server mit 300 Tagen Uptime net am Internet hängt :roll:
Gruß Christian

BofH excuses: YOU HAVE AN I/O ERROR -> Incompetent Operator error

philipp
Posts: 52
Joined: 2003-06-19 19:36
Location: Hannover

Re: Tote User?

Post by philipp »

nicht direkt!
steht hier bei mir zuhause hinter einer firewall und holt mir fleißig die emails ab! Ankommende Verbindungen sind nur vom LAN aus gestattet.