qMail übel Relay mit Anmeldung

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
cosmicboy
Posts: 146
Joined: 2003-02-04 13:28

qMail übel Relay mit Anmeldung

Post by cosmicboy » 2004-06-22 18:04

Folgendes Szenario:
Es soll ein Mailserver in einem LAN betrieben werden, welcher regelm. POP3-Postfächer pollt (mit getmail oder fetchmail - wenn besser Idee, dann sagt es mir).

Diese abgeholten eMail sollen dann an qMail übergeben werden, welche diese auf Viren und Spam prüft.

Soweit eigentlich nicht schwierig. Nun soll dieser Mailserver auch als SMTP genutzt werden und da sehe ich die Schwierigkeit, denn da der Server ja dank T-DSL eine dynamische IP hat, werde höchstwahrscheinlich diese bei anderen Mailserver direkt geblockt.

Daher denke ich, ist es sinnvoll, daß ich einen SMTP-Server von zB T-Online oder GMX, etc als Relay nehmen sollte. Dafür würde ich bei qMail einen entsprechenden Server unter RELAYCLIENT in die tcp.smtp eintragen, nur alle SMTP-Server haben ja jetzt Anmeldepflichtig.

Weiß jemand, wie ich das jetzt lösen kann?

Vielen Dank
Thorsten

kenzo
RSAC
Posts: 530
Joined: 2003-07-15 20:30

Re: qMail übel Relay mit Anmeldung

Post by kenzo » 2004-06-23 13:08


cosmicboy
Posts: 146
Joined: 2003-02-04 13:28

Re: qMail übel Relay mit Anmeldung

Post by cosmicboy » 2004-06-23 13:32

Perfekt! Danke!