Tarren im Rescue Mode scheitert!

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
sihtam
Posts: 13
Joined: 2003-04-23 15:00

Tarren im Rescue Mode scheitert!

Post by sihtam » 2004-06-02 08:09

Hallo,

wenn ich in dem Rescue Mode mit "tar -cf 010604.tar hda3" die gemounteten Daten tarren will um ein Backup zu erstellen kommt immer folgender Fehler:
tar: 010604.tar: Wrote only 6144 of 10240 bytes
tar: Error is not recoverable: exiting now
Was bedeutet dieser und was kann man gegen diesen tun?

Gruss Mathis

floschi
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 3388
Joined: 2002-07-18 08:13
Location: München

Re: Tarren im Rescue Mode scheitert!

Post by floschi » 2004-06-02 08:35

Ist genügend Platz auf der Partition, auf der du arbeitest? In der Ramdisk dürfte wohl nicht genügend sein ;)

sihtam
Posts: 13
Joined: 2003-04-23 15:00

Re: Tarren im Rescue Mode scheitert!

Post by sihtam » 2004-06-02 08:38

df
Filesystem 1k-blocks Used Available Use% Mounted on
/dev/ram 158667 158667 0 100% /
//backup001.ipx-server.de/bak30884
2097152 64 2097088 1% /backup
/dev/hda1 54447 7475 44161 15% /hda1
/dev/hda3 37389260 1989360 33500616 6% /hda3
du -s /hda3
1956552 /hda3
ls -l /hda3
total 236
-rw------- 1 696 102 9216 Jun 1 13:25 aquota.group
-rw------- 1 696 102 13312 Jun 1 13:25 aquota.user
drwxr-xr-x 2 696 102 4096 Mar 7 10:01 bin
drwxr-xr-x 2 root root 4096 Mar 7 09:57 boot
drwxr-xr-x 31 696 102 73728 Jun 1 13:25 dev
drwxr-xr-x 47 696 102 4096 May 28 20:47 etc
drwxr-xr-x 2 696 102 4096 Mar 9 22:09 home
drwxr-xr-x 8 696 102 4096 Mar 7 10:01 lib
drwx------ 2 696 102 4096 Nov 24 2003 lost+found
drwxr-xr-x 4 696 102 4096 Nov 24 2003 media
drwxr-xr-x 2 696 102 4096 Sep 23 2003 mnt
drwxr-xr-x 3 696 102 4096 Nov 24 2003 opt
drwxr-xr-x 2 root root 4096 Nov 24 2003 proc
drwx------ 12 696 102 4096 May 28 20:55 root
drwxr-xr-x 3 696 102 8192 Mar 7 10:01 sbin
drwxr-xr-x 4 696 102 4096 Nov 24 2003 srv
-rw-r--r-- 1 root root 0 Jun 1 13:25 success
drwxrwxrwt 14 696 102 65536 Jun 1 13:25 tmp
drwxr-xr-x 14 696 102 4096 Apr 20 21:46 usr
drwxr-xr-x 16 696 102 4096 Apr 3 17:49 var
wie ist den der tar befehl um die datei auf die festplatte zu legen?

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7225
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: Tarren im Rescue Mode scheitert!

Post by captaincrunch » 2004-06-02 08:42

Mehr Platz schaffen? ;)
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc

sihtam
Posts: 13
Joined: 2003-04-23 15:00

Re: Tarren im Rescue Mode scheitert!

Post by sihtam » 2004-06-02 08:46

CaptainCrunch wrote:Mehr Platz schaffen? ;)
lustig :?

Auf der Festplatte ist noch mehr als 34 GB Platz aber wie setze ich den Pack Pfad auf die Festplatte und nicht auf den RAM?

ahoi
Posts: 20
Joined: 2004-02-12 21:31

Re: Tarren im Rescue Mode scheitert!

Post by ahoi » 2004-06-02 09:15

Code: Select all

tar -cf /ja/wo/solls/denn/hin/010604.tar hda3

sihtam
Posts: 13
Joined: 2003-04-23 15:00

Re: Tarren im Rescue Mode scheitert!

Post by sihtam » 2004-06-02 11:11

Ahoi wrote:

Code: Select all

tar -cf /ja/wo/solls/denn/hin/010604.tar hda3
Das Problem es passiert dann genau das selbe wieder:
rescue:/# tar -cf /dev/01.tar hda3
tar: /dev/01.tar: Wrote only 0 of 10240 bytes
tar: Error is not recoverable: exiting now
was bei mir passiert ist, ist das ich den user bei einem webordner ändern wollte, der dann aber mehrere fehler ausgespuckt hatte!

Als der dann die Webs nicht mehr zeigte habe ich den Server einfach versucht zu rebooten. Lieder fuhr der Server dann nicht mehr hoch!
Nun bin ich im Rescue Mode will von der gemounteten Platte den BackUp auf den IPX Backup Space machen aber jedesmal wenn ich den Ordner hda3 tarren will gibt der die oben stehende Fehler meldung aus.
Wenn ich dirket die Daten über MC rüberziehen will sagt der:
Cannot write target file "/f#ftp:bakXXXXX@~i-bin/htsearch
No Sapce left on device (28)

Also genügend Speicherplatz habe ich auf dem Backup Server (2 GB, das Backup wäre 1,9 GB)

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11583
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Tarren im Rescue Mode scheitert!

Post by Joe User » 2004-06-02 11:37

Code: Select all

cd /mnt/hdd
tar cpf backup.tar --exclude=/mnt/hdd/backup.tar ./*
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

sihtam
Posts: 13
Joined: 2003-04-23 15:00

Re: Tarren im Rescue Mode scheitert!

Post by sihtam » 2004-06-02 12:25

Mit der Eingabe macht der irgendwie noch gar nichts:
rescue:/hda3# tar cpf backup.tar --exclude=/hda3/backup.tar ./*
mehr macht der nicht!

oder der ist immer noch dran!

Ah jetzt ist der fertig hat aber folgendes Angezeigt:
tar: ./var/run/acpid.socket: socket ignored
tar: ./var/spool/postfix/private/rewrite: socket ignored
tar: ./var/spool/postfix/private/bounce: socket ignored
tar: ./var/spool/postfix/private/defer: socket ignored
tar: ./var/spool/postfix/private/proxymap: socket ignored
tar: ./var/spool/postfix/private/smtp: socket ignored
tar: ./var/spool/postfix/private/relay: socket ignored
tar: ./var/spool/postfix/private/error: socket ignored
tar: ./var/spool/postfix/private/local: socket ignored
tar: ./var/spool/postfix/private/virtual: socket ignored
tar: ./var/spool/postfix/private/lmtp: socket ignored
tar: ./var/spool/postfix/private/maildrop: socket ignored
tar: ./var/spool/postfix/private/cyrus: socket ignored
tar: ./var/spool/postfix/private/uucp: socket ignored
tar: ./var/spool/postfix/private/ifmail: socket ignored
tar: ./var/spool/postfix/private/bsmtp: socket ignored
tar: ./var/spool/postfix/private/vscan: socket ignored
tar: ./var/spool/postfix/private/procmail: socket ignored
tar: ./var/spool/postfix/public/cleanup: socket ignored
tar: ./var/spool/postfix/public/flush: socket ignored
tar: ./var/spool/postfix/public/showq: socket ignored

oxygen
RSAC
Posts: 2179
Joined: 2002-12-15 00:10
Location: Bergheim

Re: Tarren im Rescue Mode scheitert!

Post by oxygen » 2004-06-02 13:06

Das hat dann geklappt. Wobei ich auch direkt bz2 benutzt hätte...

sihtam
Posts: 13
Joined: 2003-04-23 15:00

Re: Tarren im Rescue Mode scheitert!

Post by sihtam » 2004-06-02 13:28

Was ist den eingentlich so am sinnvollsten was ich bei so einem Crash machen sollte und es schnell gehen muss!

BackUp machen neuinstallieren und die Relevanten Dateien rüberspielen?
Oder den Fehler suchen und dateien wieder richtig drauf spielen!