cyrus-imapd sources fehlerhaft?

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
natas
Posts: 22
Joined: 2003-03-25 19:13

cyrus-imapd sources fehlerhaft?

Post by natas » 2004-05-17 12:20

Beim kompilieren der Sources von cyrus-imapd-2.0.17 sowie auch den vorfolge versionen (16, 15...) bricht make immer an dieser Stelle ab. Ist das ein Fehler in den Sources? Ich glaub eiegtlich nicht aber kann ich auch nicht daraus schließen was schief gelaufen ist.

Code: Select all

gcc -L/usr/local/BerkeleyDB.3.3--with-sasl=/usr/local/lib/sasl/lib -Wl,-rpath,/usr/local/BerkeleyDB.3.3--with-sasl=/usr/local/lib/sasl/lib -L/usr/local/BerkeleyDB.3.3--with-sasl=/usr/local/lib/sasl/lib -L/usr/local/lib -Wl,-rpath,/usr/local/lib  -L/usr/local/ssl/lib -g -O2  -o master master.o masterconf.o cyrusMasterMIB.o -ldl -lfl  -ldb-3.1  -lssl -lcrypto -lresolv  ../et/libcom_err.a
masterconf.o(.text+0x656): In function `masterconf_getsection':
/usr/local/src/cyrus-imapd-2.0.17/master/masterconf.c:203: undefined reference to `errno'
collect2: ld returned 1 exit status
make[1]: *** [master] Error 1
make[1]: Leaving directory `/usr/local/src/cyrus-imapd-2.0.17/master'
make: *** [all] Error 1

P.S.: Ich halte mich da generell an dieses HowTo was soweit wunderbar funktioniert bis auf diesem Kompilationsfehler.

[EDIT]
P.P.S.: Hab den gcc bereits neu installiert trotzdem ändert sich nichts. Das ganze soll unter slackware laufen.
[/EDIT]

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7225
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: cyrus-imapd sources fehlerhaft?

Post by captaincrunch » 2004-05-17 12:46

Sieht mir eher nach ganz verqueren configure-Einstellungen aus.
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc

natas
Posts: 22
Joined: 2003-03-25 19:13

Re: cyrus-imapd sources fehlerhaft?

Post by natas » 2004-05-17 13:11

Code: Select all

echo "#include <errno.h>" >> config.h
Dann funktioniert wieder alles.

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7225
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: cyrus-imapd sources fehlerhaft?

Post by captaincrunch » 2004-05-17 13:26

Du weißt aber schon, was du damit machst, oder?
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc

natas
Posts: 22
Joined: 2003-03-25 19:13

Re: cyrus-imapd sources fehlerhaft?

Post by natas » 2004-05-17 13:36

Bei allen Files wurde die nun inkludiert auch wenn sie nicht gebraucht wurde, aber es funktioniert nun erstmal so. Neues problem ist:

Code: Select all

root@irgendwo:/# saslpasswd cyrus
Password:
Again (for verification):
Segmentation fault
Bisher existiert keine sasldb.

Code: Select all

root@irgendwo:/# sasldblistusers
Making cursor failure: Invalid argument
error closing sasldb: Invalid argument