Zugriffsrechte entziehen / wget

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
pluescho
Posts: 8
Joined: 2004-05-11 18:19

Zugriffsrechte entziehen / wget

Post by pluescho » 2004-05-12 12:32

Folgendes Problem:
Meine FTP-User können auch über ihrem Home-Verzeichnis auf Dateien zugreifen, sie können zwar nicht schreiben, aber der Zugriff funktioniert.
Wie entzieh ich diesen FTP-Usern diese Rechte? Gibt es eine Möglichkeit die Zugriffsrechte eines Users anzeigen zu lassen?

Dann zu wget:

Eigentlich müsste wget doch auf einem Debian Woody installiert sein, wenn ich wget aufrufe kommt jedoch "command not found"... An was kann das liegen?

duergner
RSAC
Posts: 976
Joined: 2003-08-20 11:30
Location: Pittsburgh, PA, USA

Re: Zugriffsrechte entziehen / wget

Post by duergner » 2004-05-12 12:39

Code: Select all

apt-get install wget

pluescho
Posts: 8
Joined: 2004-05-11 18:19

Re: Zugriffsrechte entziehen / wget

Post by pluescho » 2004-05-12 12:42

thx :]

wgot
RSAC
Posts: 1707
Joined: 2003-07-06 02:03

Re: Zugriffsrechte entziehen / wget

Post by wgot » 2004-05-12 12:42

Hallo,

FTP: Forensuche findet fiel.

wget: kann daran liegen, daß wget nicht installiert ist. :oops:
installieren: apt-get install wget

Gruß, Wolfgang

dodolin
RSAC
Posts: 4009
Joined: 2003-01-21 01:59
Location: Sinsheim/Karlsruhe

Re: Zugriffsrechte entziehen / wget

Post by dodolin » 2004-05-12 13:39

Meine FTP-User können auch über ihrem Home-Verzeichnis auf Dateien zugreifen, sie können zwar nicht schreiben, aber der Zugriff funktioniert.
Wie entzieh ich diesen FTP-Usern diese Rechte?
Sowas nennt sich chroot, d.h. der User wird vom FTPD in seinem $HOME eingesperrt. Wie das geht, steht in der Doku zu jedem FTPD. BTW: Du nennst deinen nichtmal...

pluescho
Posts: 8
Joined: 2004-05-11 18:19

Re: Zugriffsrechte entziehen / wget

Post by pluescho » 2004-05-12 16:02

dodolin wrote:Sowas nennt sich chroot, d.h. der User wird vom FTPD in seinem $HOME eingesperrt. Wie das geht, steht in der Doku zu jedem FTPD. BTW: Du nennst deinen nichtmal...
Habe proFTPd. chroot ist folgendermaßen eingestellt:

Code: Select all

DefaultRoot ~ ftpuser
Funktioniert aber nur teils: Nutzer 1 kann zwar nicht auf Dateien von Nutzer 2 zugreifen. Aber er kann alles darüberliegende lesen :(

dodolin
RSAC
Posts: 4009
Joined: 2003-01-21 01:59
Location: Sinsheim/Karlsruhe

Re: Zugriffsrechte entziehen / wget

Post by dodolin » 2004-05-12 19:25


pluescho
Posts: 8
Joined: 2004-05-11 18:19

Re: Zugriffsrechte entziehen / wget

Post by pluescho » 2004-05-12 20:07

dodolin wrote:ftpuser weglassen, würde ich als nicht-proftpd-experte mal sagen.
http://www.proftpd.org/docs/faq/linked/ ... tml#AEN524
http://proftpd.linux.co.uk/localsite/Us ... hroot.html
danke! funktioniert :knutsch: ;)

ffl
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 269
Joined: 2002-10-23 08:28
Location: Karlsruhe

Re: Zugriffsrechte entziehen / wget

Post by ffl » 2004-05-12 21:00

Also!

Aber keine Knutscherei hier bitte ;-)