postfix und seine mailfiles

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
r00ty
Posts: 747
Joined: 2003-03-17 15:32

postfix und seine mailfiles

Post by r00ty » 2004-05-07 08:13

Hi !
Ich schreibe gerade nen Konverter für Postfix -> Cyrus Pop3
Dazu muss ich die mailboxen parsen und spilitten, da Cyrus für jede Mail ne eigene Datei erstellt.
Nun meine Frage: wie finde ich raus wo genau im Postfix File ne Mail aufhört und ne neue anfängt - hab ein wenig gegoogelt bin aber nicht schlau geworden.
Es sieht so aus als würde eine

Code: Select all

From
eine neue Mail einleiten (ausser der ersten, da fehlt die Leerzeile), das kann aber nicht alles sein, denn sonst würde es probleme geben wenn man diesen String in der Mail selbst hat....

gierig
Posts: 286
Joined: 2002-10-15 16:59
Location: WHV

Re: postfix und seine mailfiles

Post by gierig » 2004-05-07 13:03

Mbox Format ?

Code: Select all

man mbox


und http://www.faqs.org/rfcs/rfc822.html

Das sollte reichen.

Wäre es nicht einfacher die Mails einfach im Mailclient dir nochmal neu weiterzuleiten und dann über Cyr_Deliver direkt einzuliefern ?
Oder wirds zuviel ?

Googel einfach mal nach "mbox to cyrus" oder "Mbox2cyrus"

z.B) http://ftp.uni-kl.de/pub/linux/suse/peo ... mbox2cyrus

Da gibt noch weitere Geschichten. Kenn ich allerding alle nicht.

r00ty
Posts: 747
Joined: 2003-03-17 15:32

Re: postfix und seine mailfiles

Post by r00ty » 2004-05-07 15:37

hey gierig - hat jemand erwähnt dass du genial bist ?
ich habe hier schon 3x deswegen gepostet und nie ne sinnvolle Antwort bekommen (wegen Mails -> Cyrus)
Thx a lot - das erspart mir richtig Arbiet.....