neue Domain und Fehlermeldung

Bind, PowerDNS
grabber66
Posts: 36
Joined: 2004-04-17 11:53

neue Domain und Fehlermeldung

Post by grabber66 » 2004-05-05 16:48

Ich folgendes Problem :
Und zwar habe ich eine Domain bei Schlund beantragt, und im nachhinein
festgestellt, das ich bei der DNS eintragung nen Fehlergemacht habe.
Und zwar hatte ich als Nameserver ns1.e-w-k.net angegeben.
Richtig wäre aber wohl ns.e-w-k.net gewesen.
Unter Datails kann ich bei schlund nun lesen :

Code: Select all

The domain trendshop-ob.de has NOT been updated. The following errors were detected: == SERVER : received non-authoritatvie answer from IP: NOT AUTHORITATIVE for the zone == END == == SERVER : received non-authoritatvie answer from IP: NOT AUTHORITATIVE for the zone  == END == There is a SPOF - single point of failure - in NS-set! This happens if all NS-RR for a domain are in the same subnet. The servers don''t have all the same primary! Server  is not authoritative! Server is not authoritative!
Hier nochmal auszüge aus der named.conf bzw der zonen files :

named.conf

Code: Select all

# The following three zone definitions don't need any modification.
# The first one defines localhost while the second defines the
# reverse lookup for localhost. The last zone "." is the 
# definition of the root name servers. 

#zone "localhost" in {
#	type master;
#	file "localhost.zone";
#};

zone "0.0.127.in-addr.arpa" in {
	type master;
	file "127.0.0.zone";
};

zone "." in {
	type hint;	
	file "root.hint";
};

# You can insert further zone records for your own domains below.

zone "25.XXX.82.in-addr.arpa" in {
    type master;
    file ".rev";
};
zone ".net" in {
    type master;
    file ".zone";
};
zone ".de" in { 
type master; 
file ".zone";
};
.zone

Code: Select all

$TTL 1W
@       IN      SOA     ns..de.  root..net. (
                        2004042701      ; serial, todays date + todays serial #
                        8H              ; refresh, seconds
                        2H              ; retry, seconds
                        1W              ; expire, seconds
                        1D )            ; minimum, seconds
                NS      .net.
                NS      ns.schlund.de.
                MX      10 .de.  ; Primary Mail Exchanger
                TXT     ""

localhost       	A       127.0.0.1

.                	A       IP
ns              	A       IP
*               	A       IP
.zone

Code: Select all

$TTL 1W
@       IN      SOA     ns..  root.. (
                        2004042708       ; serial, todays date + todays serial #
                        8H              ; refresh, seconds
                        2H              ; retry, seconds
                        1W              ; expire, seconds
                        1D )            ; minimum, seconds
                NS      .
                NS      ns.schlund.de.
                MX      10 .  ; Primary Mail Exchanger
                TXT     ""

localhost       A       127.0.0.1

.                A       ip
ns              A       ip
*                A       ip
.rev

Code: Select all

$TTL 1W
@             IN SOA  ns..net.    root..net. {
                      2004042702 ; serial 
                      8H     ; refresh 
                      2H     ; retry 
                      1W     ; expiry 
                      11H}   ; minimum 
	      
	      IN NS   ns 
	      IN NS   ns.schlund.de.
666          IN PTR  .net.
Könnte da mal jemand drüberschauen, und mir sagen was da Falsch
gelaufen ist.

THX schonmal
Last edited by grabber66 on 2004-05-10 09:11, edited 1 time in total.

wgot
RSAC
Posts: 1707
Joined: 2003-07-06 02:03

Re: neue Domain und Fehlermeldung

Post by wgot » 2004-05-05 19:56

Hallo,
... und mir sagen was da Falsch gelaufen ist.
viel! :roll:

Du verwendest e-w-k.net als Nameserver für trendshop-ob.de. Dann mußt Du erstmal e-w-k.net fertigmachen und wenn die komplett und fehlerfrei ist, kannst Du am nächsten Tag trendshop-ob.de updaten.

Also erstmal zur e-w-k.net:
IN SOA ns.e-w-k.net.
ist ok, dann muß es weiter unten heißen:

Code: Select all

                   IN NS ns.e-w-k.net.
localhost In A 127.0.0.1
das würde bedeuten, wenn der Surfer http://localhost.e-w-k.net eingibt, wird er auf seinen eigenen PC geleitet und bekommt eine Anzeige von seinem eigenen Apachen (sofern auf dem PC installiert). Möchtest Du das wirklich? Sicher nicht, also die Zeile weg.

Die IN NS korrigieren, die localhost weg, die Serial aktualisieren und e-w-k.net updaten.
Angaben bei Providerdomain:
1. NS ns.e-w-k.net 82.165.25.103
2.NS Schlund

Wenn Update fertig kannst Du am nächsten Tag die trendshop-ob.de updaten:
IN SOA ns.e-w-k.net.
IN NS ns.e-w-k.net.
IN NS ns.schlund.de.
localhost löschen
Serial aktualisieren

Angaben bei Providerdomain:
1.NS ns.e-w-k.net ohne IP
2.NS Schlund

Du solltest (mußt aber nicht) die trentschop-on.zone in default.zone umbenennen, weil Du die für alle zukünftigen Domains verwenden kannst. Nur die e-w-k.net braucht ihr eigenes Zonefile.

Gruß, Wolfgang

grabber66
Posts: 36
Joined: 2004-04-17 11:53

Re: neue Domain und Fehlermeldung

Post by grabber66 » 2004-05-05 23:40

Schonmal Danke dafür. Das hat mich schonmal weitergebracht.
Du solltest (mußt aber nicht) die trentschop-on.zone in default.zone umbenennen, weil Du die für alle zukünftigen Domains verwenden kannst.
Wie mache ich das denn dann. Gut ich nene den Zone-File um, aber wie
integriere ich das dann in die named.conf.
Da noch ein paar domains Folgen werden, wäre das ja dann ganz interessant.

wgot
RSAC
Posts: 1707
Joined: 2003-07-06 02:03

Re: neue Domain und Fehlermeldung

Post by wgot » 2004-05-05 23:46

Hallo,
file "trendshop-ob.zone";
ändern in:

Code: Select all

file "default.hosts";
Gruß, Wolfgang

grabber66
Posts: 36
Joined: 2004-04-17 11:53

Re: neue Domain und Fehlermeldung

Post by grabber66 » 2004-05-05 23:54

Und wenn ich das gemacht habe, einfach bei schlund
1.NS ns.e-w-k.net ohne IP
2.NS Schlund
angeben und fertig.
Die named.conf dann nur so :

Code: Select all

.....
# The following three zone definitions don't need any modification. 
# The first one defines localhost while the second defines the 
# reverse lookup for localhost. The last zone "." is the 
# definition of the root name servers. 

#zone "localhost" in { 
#   type master; 
#   file "localhost.zone"; 
#}; 

zone "0.0.127.in-addr.arpa" in { 
   type master; 
   file "127.0.0.zone"; 
}; 

zone "." in { 
   type hint;    
   file "root.hint"; 
}; 

# You can insert further zone records for your own domains below. 

zone ".in-addr.arpa" in { 
    type master; 
    file ".rev"; 
}; 
zone ".net" in { 
    type master; 
    file "e-w-k.zone"; 
}; 
Oder muss da dann was von default.host drinstehen ?
Last edited by grabber66 on 2004-05-10 09:12, edited 1 time in total.

wgot
RSAC
Posts: 1707
Joined: 2003-07-06 02:03

Re: neue Domain und Fehlermeldung

Post by wgot » 2004-05-06 00:06

Hallo,

Code: Select all

zone "e-w-k.net" in { 
    type master; 
    file "e-w-k.zone"; 
}; 

zone "trendshop-ob.de" in { 
   type master; 
   file "default.hosts"; 
}; 

zone "dritte_domain.de" in {
   type master;
   file "default.hosts";
};

zone "vierte_domain.de" in {
   type master;
   file "default.hosts";
};
immer wenn eine Domain dazukommt, kommen diese paar Zeilen dazu. Außerdem muß in der default.hosts die Serial aktualisiert werden (nicht immer, kommt drauf an, ob und wo die Domain vorher registriert war. Einfachste Lösung: immer aktualisieren).

Die Domainbestellungen erfolgen dann ohne IP. Einzige Ausnahme: die e-w-k.net wird mit IP bestellt.

Gruß, Wolfgang

grabber66
Posts: 36
Joined: 2004-04-17 11:53

Re: neue Domain und Fehlermeldung

Post by grabber66 » 2004-05-06 08:03

OK, das klingt logiisch, aber wenn ich meine bisherige
trendshop-ob.zone umbenenne habe ich darin ja folgendes
enthalten :

Code: Select all

$TTL 1W
@       IN      SOA     ns.e-w-k.net.   root.e-w-k.net. (
                        2004042702      ; serial, todays date + todays serial #
                        8H              ; refresh, seconds
                        2H              ; retry, seconds
                        1W              ; expire, seconds
                        1D )            ; minimum, seconds
                NS      ns.e-w-k.net.
                NS      ns.schlund.de.
                MX      10 trendshop-ob.de.  ; Primary Mail Exchanger
                TXT     "Trendshop-Oberhausen"

trendshop-ob.de.	A       82.165.25.103
ns              	A       82.165.25.103
*               	A       82.165.25.103
Und so wie das aussieht ist das ja nicht gerade für jede folgende Domain
auch der Fall.
Was mache ich denn mit folgenden Zeilen :

Code: Select all

MX      10 trendshop-ob.de.  ; Primary Mail Exchanger

Code: Select all

trendshop-ob.de.	A       82.165.25.103
Wobei ich bei der MX-Zeile noch nicht mal sicher bin, ob die überhaupt ok ist.
Last edited by grabber66 on 2004-05-06 12:50, edited 1 time in total.

wgot
RSAC
Posts: 1707
Joined: 2003-07-06 02:03

Re: neue Domain und Fehlermeldung

Post by wgot » 2004-05-06 09:14

Hallo,

sorry hab ich verpennt, die zwei Zeilen müssen natürlich noch angepaßt werden:
MX 10 trendshop-ob.de.
ändern in

Code: Select all

     IN MX 10 mx
da kein Punkt am Ende wird automatisch die Domain angehängt:
mx.trendshop-ob.de
mx.dritte_domain.de
mx.vierte_domain.de

dafür muß natürlich die Subdomain mx existieren, was durch * IN A <IP> der Fall ist.
trendshop.de. A <IP>
ändern in:

Code: Select all

     IN A <IP>
Wenn am Zeilenanfang nichts steht sondern ein leerer Platz, dann wird automatisch das eingefügt, was in der vorherigen Zeile stand. Da steht auch nix, also eine Zeile weiter hoch. Schließlich landest Du beim @ und das steht für aktuelle Domain.

Das IN ist bei älteren Binds erforderlich, die neuen kommen auch ohne zurecht.

Für TXT kenne ich keine Lösung, weglassen, allgemeinen Text verwenden oder wenn es unbedingt sein soll eben doch getrennte Zonefiles.

Gruß, Wolfgang

grabber66
Posts: 36
Joined: 2004-04-17 11:53

Re: neue Domain und Fehlermeldung

Post by grabber66 » 2004-05-06 12:53

Danke.
Aber um nochmal sicher zu gehen, hier nochmal die
default.hosts

Code: Select all

$TTL 1W
@       IN      SOA     ns.e-w-k.net.   root.e-w-k.net. (
                        2004042702      ; serial, todays date + todays serial #
                        8H              ; refresh, seconds
                        2H              ; retry, seconds
                        1W              ; expire, seconds
                        1D )            ; minimum, seconds
                NS      ns.e-w-k.net.
                NS      ns.schlund.de.
                MX      10 mx
                
IN			A       82.165.25.103
ns              	A       82.165.25.103
*               	A       82.165.25.103
So ist doch dann richtig, oder ?

wgot
RSAC
Posts: 1707
Joined: 2003-07-06 02:03

Re: neue Domain und Fehlermeldung

Post by wgot » 2004-05-06 14:22

Hallo,

die IN A <IP> muß eingerückt sein (das IN kannst Du auch weglassen).
Und die Serial erhöhen.

Gruß, Wolfgang

grabber66
Posts: 36
Joined: 2004-04-17 11:53

Re: neue Domain und Fehlermeldung

Post by grabber66 » 2004-05-06 14:42

Ich habe immo Bind Version 8.24 drauf. Kann das IN dann trotzdem weg ?
Mit eingerückt meinst du so :

Code: Select all

IN	A       ip
ns	A       ip
*	A       ip
die Zeile mit dem * ist eigentlich wie die anderen. scheint im Code
nur nicht sorecht rüber zukommen.
Last edited by grabber66 on 2004-05-10 09:12, edited 1 time in total.

wgot
RSAC
Posts: 1707
Joined: 2003-07-06 02:03

Re: neue Domain und Fehlermeldung

Post by wgot » 2004-05-06 16:36

Hallo,

bei älteren Binds mußt Du IN verwenden:
In A
IN MX
usw.

die Zeile die mit IN A beginnt muß eingerückt sein.

Code: Select all

          IN A       82.165.25.103 
ns       IN A       82.165.25.103 
*        IN  A       82.165.25.103 
Gruß, Wolfgang

grabber66
Posts: 36
Joined: 2004-04-17 11:53

Re: neue Domain und Fehlermeldung

Post by grabber66 » 2004-05-06 23:51

erledigt
Last edited by grabber66 on 2004-05-10 09:13, edited 1 time in total.

wgot
RSAC
Posts: 1707
Joined: 2003-07-06 02:03

Re: neue Domain und Fehlermeldung

Post by wgot » 2004-05-07 00:27

Hallo,
Bei schlund steht e-w-k.net sowie trendshop.ob.de als fertig, und ohne
Fehlermeldung.
sehr gut.

Whois bei Denic und whois.schlund.de (für die .net) ist auch ok.

In der Fehlermeldung ist Evanzo erwähnt, war die Domain bisher dort?

Die Providernameserver müssen noch aktualisiert werden, das passiert frühestens in dieser Nacht. Morgen früh mal probieren, am besten über verschiedene Einwahlprovider (Inet-by-Call). Wenn es auch nur bei einem klappt, ist alles ok. Es dauert ca. eine Woche bis auch der letzte Provider die Werte übernommen hat (bei Domainumzug - bei neuen Domains geht es schneller).