Server vom Stromnetz getrennt?!

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
myname
Posts: 96
Joined: 2003-10-31 11:12

Server vom Stromnetz getrennt?!

Post by myname »

Um 22:06 lief plötzlich mein 1 und 1 Root Server L nicht mehr - und zwar gar nicht mehr - weder über ping noch über sonst ein Protokoll war er zu erreichen.

Das bizarre daran es steht nichts weiteres in den Log Files. Der letzte Eintrag aus der /var/log/messages ist
"Apr 24 22:06:00 pXXXXXXXX /USR/SBIN/CRON[9281]: (root) CMD (/root/confixx/confixx_counterscript.pl)"
Das counterscript wurde also zu diesem Zeitpunkt das letzte mal ausgeführt. Auch in der /var/log/warn stehen keine Ereignisse am 24. April drin.

Wäre er heruntergefahren worden oder hätte es Probleme im Kernel gegeben, hätte es doch irgendwas in den Logs geben müssen.

Statt dessen sieht es so aus, als hätte man einfach um kurz nach 22:06 den Stecker gezogen.
Erst nachdem ich ihn einmal im Rescue Modus gebootet habe und dann wieder im Normal Modus bootete, ging er wieder. Ein voriges Reset im Normalmodus brachte nichts.

Hatte jemand auch schon mal dieses Phänomen oder hat jemand eine Ahnung, woran das liegen könnte?

floschi
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 3247
Joined: 2002-07-18 08:13
Location: München

Re: Server vom Stromnetz getrennt?!

Post by floschi »

Aus deinen Angaben ist nicht erkenntlich, wie du zu dem Schluss kommst, dass er vom Stromnetz gegangen ist...

myname
Posts: 96
Joined: 2003-10-31 11:12

Re: Server vom Stromnetz getrennt?!

Post by myname »

Das war nur eine Vermutung, weil es keinerlei Hinweise auf einen HW/SW Fehler in den Logs gibt und nur der Confixx Counterscipt von einer auf die andere Minute nicht mehr lief.

Auf der anderen Seite hätte er ja dann eigentlich auch gleich wieder anspringen müssen und nicht erst, wenn ich einmal im Rescue Modus und wieder normal starte.

Ich hatte vorher auch probiert ihn im Normalmodus zu resetten. Aber das klappte nicht und dieser Reset taucht auch nicht in den Logs auf.

Hat jemand eine andere Idee woran es liegen könnte?

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7066
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: Server vom Stromnetz getrennt?!

Post by captaincrunch »

Bei den Schweine- VIA-Nics gab's doch auch keine Meldungen vor'm abschmieren...
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc

myname
Posts: 96
Joined: 2003-10-31 11:12

Re: Server vom Stromnetz getrennt?!

Post by myname »

Na gut, aber zumindest ein Software oder Konfigurations Prob läßt sich doch so auschließen oder?

ffl
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 269
Joined: 2002-10-23 08:28
Location: Karlsruhe

Re: Server vom Stromnetz getrennt?!

Post by ffl »

Würd ich so nicht sagen, da gibts imho irgend ein VIA-Nic Problem, wie CC schon erwähnt hatte. Such mal im Forum.

Gruß
ff