Probleme mit Java =(

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
tsukasa
Posts: 13
Joined: 2004-04-15 23:26

Probleme mit Java =(

Post by tsukasa » 2004-04-15 23:34

Hi,

Ich habe mir auf meinem 1&1 Root Server seid beginng erfolgreich Java raufgespielt und somit einen Chatserver betrieben.
Dies lief lange Zeit reibungslos, bis es plötzlich anfing, sich beim einloggen in den Chat zu sehr langen Wartezeiten kam.
Da ich für dieses Problem keine Lösung fand und den Chat auf verschiedenen Root-Servern erfolgreich getestet hatte, reinitialisierte ich meinen Root-Server.
Das hat allerdings ebenfalls nicht viel gebracht, da danach wiederrum alles sehr langsam in Bezug auf Java war.

Am Chatserver selbst kann es nicht lieben, da er sowohl auf anderen 1&1 Root-Servern einwandfrei läuft, sowie auf einer Windowsoberfläche.

Könnt ihr da vielleicht weiterhelfen :cry: ?

System: SuSE 8.1
JVM: Getestet mit j2sdk1.4.2_03 (lief anfangs damit) sowohl j2sdk1.4.2_04

phantom
Posts: 74
Joined: 2003-01-20 18:06

Re: Probleme mit Java =(

Post by phantom » 2004-04-16 16:51

Sehe ich richtig, dass Dein Client sehr langsam ist? Oder wie soll man das verstehen?

tsukasa
Posts: 13
Joined: 2004-04-15 23:26

Re: Probleme mit Java =(

Post by tsukasa » 2004-04-16 21:13

Client in dem Sinne nicht. Das wird über den Browser erledigt. (Das einloggen usw.)
Beim einloggen kommt es halt zu diesen langen Wartezeiten.
(Das kann aber NICHT mit dem Chatserevr zusammen hängen, da dieser wie gesagt anfangs einwandfrei bei mir und auch jetzt noch auf anderen Server funktiuoniert)

Ist irgendwie alles schwer zu beschreiben :?

majortermi
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 930
Joined: 2002-06-17 16:09

Re: Probleme mit Java =(

Post by majortermi » 2004-04-19 23:38

Starte mal die Applikation mit einem Profiler. Dadurch wird das ganze natürlich noch langsamer, man kann aber immerhin herausfinden, an welchen Stellen besonders viel Zeit verbraucht wird.
Erst nachlesen, dann nachdenken, dann nachfragen... :)
Warum man sich an diese Reihenfolge halten sollte...

tsukasa
Posts: 13
Joined: 2004-04-15 23:26

Re: Probleme mit Java =(

Post by tsukasa » 2004-04-22 18:15

Wäre nett, wenn mir einer sagen könnte, wie ich das mache :roll:

majortermi
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 930
Joined: 2002-06-17 16:09

Re: Probleme mit Java =(

Post by majortermi » 2004-04-23 01:04

Tsukasa wrote:Wäre nett, wenn mir einer sagen könnte, wie ich das mache :roll:
Das lässt sich leider nicht in zwei Sätzen erklären, aber in der iX 4/2004 ist ab Seite 42 ein recht guter Artikel zu diesem Thema. Im Kern lässt sich sagen: Entweder man benutzt eine fertige Lösung oder programmiert sich etwas eigenes, was über JNI eingebunden wird. Beim Sun JDK ist bereits eine einfache Lösung dabei. Ruf einfach mal "java -Xrunhprof:help" auf, dann bekommst du eine Liste der möglichen Optionen.
Erst nachlesen, dann nachdenken, dann nachfragen... :)
Warum man sich an diese Reihenfolge halten sollte...