smpt mit zwei ports (25 + XX)

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
tobi
Posts: 121
Joined: 2002-08-02 20:58
Location: München

smpt mit zwei ports (25 + XX)

Post by tobi » 2004-04-13 12:29

Hallo,

ich stehe gerade vor einem kleinen problem. Ich würde gerne einen zusätzlichen Port, neben dem Port 25, für SMTP öffnen.
Aber irgendwie bekomme ich es nicht gebacken und per suche finde ich auch nicht das richtige, oder erkenne es nicht.
Kann mir jemand helfen?

Danke

Tobi

gierig
Posts: 286
Joined: 2002-10-15 16:59
Location: WHV

Re: smpt mit zwei ports (25 + XX)

Post by gierig » 2004-04-13 12:45

Mal schauen was die Glaskugel sagt:

Postfix ? Sendmail ? Qmail ? Courier ? Exim ?
smtpd ? (bestimmt noch 100 vergessen)
Es kommt also drauf ann welchen MTA du benutzt.
Den dort ist die richtige stelle um zu schauen wie und wo der
Demon gestartet ist und auf welchen Port / Adressen er lauscht.


<sarkasmus>
villeicht hilft ein open "$",8,1 | Load Port else in Smtp to Port XXX
</sarkasmus>

simcen
RSAC
Posts: 338
Joined: 2003-02-12 14:35
Location: Bern, Schweiz

Re: smpt mit zwei ports (25 + XX)

Post by simcen » 2004-04-13 14:41

Mach mit iptables eine Port-Redirection...

http://www.google.ch/search?q=iptables+port+redirection

tobi
Posts: 121
Joined: 2002-08-02 20:58
Location: München

Re: smpt mit zwei ports (25 + XX)

Post by tobi » 2004-04-13 18:37

Danke die glaskugel geht auf meine kosten!

Ich hab mich so über was geärgert das ich den halben post vergessen habe, hier nun mein system:

debian, postfix, smtpd

tobi

compositiv
Posts: 193
Joined: 2003-01-22 14:58
Location: Hamburg

Re: smpt mit zwei ports (25 + XX)

Post by compositiv » 2004-04-13 19:04

In der master.cf eintragen. In der defaultinstallation sind da ganz brauchbare Beispiele.
Theoretisch muss die Zeile ungefähr so aussehen:

Code: Select all

<portnr oder service>      inet  n       -       n       -       -       smtpd

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7225
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: smpt mit zwei ports (25 + XX)

Post by captaincrunch » 2004-04-13 21:57

Mal ganz doof gefragt: wozu soll das ganze gut sein?
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc

tobi
Posts: 121
Joined: 2002-08-02 20:58
Location: München

Re: smpt mit zwei ports (25 + XX)

Post by tobi » 2004-04-14 11:55

danke für die hilfe hat geklappt!

@CaptainCrunch: wozu das gut sein soll ist relativ schnell erklärt unser oberadmins meiner FH haben gerade ein problem mit spam und viren. Als "lösung" sperrten sie den port 25. Da ich aber auch aus der FH mails versenden will habe ich nun einen weiteren offenen port fürs SMTP gebraucht.

gruß tobi