Hostnamen des root Login abschalten bzw verändern

Rund um die Sicherheit des Systems und die Applikationen
rod
Posts: 19
Joined: 2003-08-21 20:23

Hostnamen des root Login abschalten bzw verändern

Post by rod » 2004-04-11 23:03

Hallöchen

Ich suche schon seit langem eine Möglichkeit den Hostnamen des root Logins für das Kommando who abzuschalten bzw das ein vordefinierter Hostname angezeigt wird. Hat schon jemand das mal versucht bzw weiss wie es fkt.?
Wäre für jede Hilfe Dankbar.

Gruss Rod

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7066
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: Hostnamen des root Login abschalten bzw verändern

Post by captaincrunch » 2004-04-11 23:26

Gegenfrage: was hat das mit Security zu tun?
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc

rod
Posts: 19
Joined: 2003-08-21 20:23

Re: Hostnamen des root Login abschalten bzw verändern

Post by rod » 2004-04-12 00:37

auf meinem Server möchte ich ein paar Kollegen zugang geben damit Sie selber Ihre Scripte benutzen können. Ich möchte nicht das Sie meinen Hostnamen sehen.

duergner
Posts: 923
Joined: 2003-08-20 11:30
Location: Pittsburgh, PA, USA

Re: Hostnamen des root Login abschalten bzw verändern

Post by duergner » 2004-04-12 00:39

Und wie sollen sie sich dann darauf verbinden können?

Ach ja: Und nochmal die Frage: Was soll das bringen?

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11139
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Hostnamen des root Login abschalten bzw verändern

Post by Joe User » 2004-04-12 09:54

Rod wrote:Ich möchte nicht das Sie meinen Hostnamen sehen.

Code: Select all

cat /etc/HOSTNAME
cat /etc/hosts
hostname
uname -a
...
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

alexander newald
Posts: 1117
Joined: 2002-09-27 00:54
Location: Hannover

Re: Hostnamen des root Login abschalten bzw verändern

Post by alexander newald » 2004-04-12 11:35

Ich glaube er meint, dass seine Kollegen nicht sehen sollen, von welchem Rechner aus er sich einloggt.

Evtl. einfach díe Rechte für who/w den normalen Benutzern entziehen.

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11139
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Hostnamen des root Login abschalten bzw verändern

Post by Joe User » 2004-04-12 14:36

Alexander Newald wrote:Ich glaube er meint, dass seine Kollegen nicht sehen sollen, von welchem Rechner aus er sich einloggt.
Dann sollte er sich auch entsprechend äussern - Glaskugeln sind mitlerweile rar...
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

tic
Posts: 47
Joined: 2003-11-19 13:47

Re: Hostnamen des root Login abschalten bzw verändern

Post by tic » 2004-04-23 14:33

Mit dem grsecurtity patch sieht ein normaler User nur wieviele Benutzer angemeldet sind, aber nicht wer

Code: Select all

user@server:~$ w
 14:28:22 up x day,  x:xx,  x users,  load average: x.xx, x.xx, x.xx
USER     TTY      FROM              LOGIN@   IDLE   JCPU   PCPU  WHAT
user@server:~$
Mehr gibt's dann nicht zu sehen.

Aber den Hostnamen abzuschalten im Prompt ist Blödsinn.
Wenn dir das user@pxxxxx optisch nicht gefällt guck doch mal mit traceroute wie dein Server heißt. Und bau deine config auf diesen Servernamen um. Ich glaub das ist schon mal hier wo beschrieben worden auf welche files man aufpassen muss.

Musst halt auch deine Mailserver config usw. anpassen auf diese Ã?nderung.

Wenn aber traceroute auch nur pxxxxxxx.pureserver.info ausspuckt, lasses wie's ist oder kümmer dich um server housing, setz deinen eigenen dns server auf usw. usf.

gruß