Abfrage der TTL eines Nameservers

Bind, PowerDNS
debianfan
Posts: 165
Joined: 2002-08-17 18:40

Abfrage der TTL eines Nameservers

Post by debianfan » 2004-04-10 13:56

Hallo,

wie kann ich von einem fremden Nameserver abfragen, wie hoch der TTL für einen bestimmten Eintrag ist z.B. mail.meinedomain.de ?


Danke

lim_dul
Posts: 10
Joined: 2002-11-23 02:10

Re: Abfrage der TTL eines Nameservers

Post by lim_dul » 2004-04-10 14:41

Ohne Gewähr (Bei bedarf mal in manpage schauen, war ich jetzt zu faul für)sollte dig domain das zurückliefern.

debianfan
Posts: 165
Joined: 2002-08-17 18:40

Re: Abfrage der TTL eines Nameservers

Post by debianfan » 2004-04-10 15:00

Hier die Antwort:


dig mail.meinedomain.de

:roll:

alexander newald
Posts: 1117
Joined: 2002-09-27 00:54
Location: Hannover

Re: Abfrage der TTL eines Nameservers

Post by alexander newald » 2004-04-10 18:31

Oder sehr schön als Einzeiler in Perl ;-)

Code: Select all

perl -MNet::DNS -e "(Net::DNS::Resolver->new->query('domain.de','SOA')->answer)[0]->print;"

debianfan
Posts: 165
Joined: 2002-08-17 18:40

Re: Abfrage der TTL eines Nameservers

Post by debianfan » 2004-04-11 00:44

Alexander Newald wrote:Oder sehr schön als Einzeiler in Perl ;-)

Code: Select all

perl -MNet::DNS -e "(Net::DNS::Resolver->new->query('domain.de','SOA')->answer)[0]->print;"

Can't call method "answer" on an undefined value at -e line 1.

kommt als Antwort.

Aber sonst bin ich ja mit meinem Lieblingsdomainprovider sehr zufrienden :lol:

alexander newald
Posts: 1117
Joined: 2002-09-27 00:54
Location: Hannover

Re: Abfrage der TTL eines Nameservers

Post by alexander newald » 2004-04-11 14:02

Nur die Domain und keine Subdomain eingegeben?

debianfan
Posts: 165
Joined: 2002-08-17 18:40

Re: Abfrage der TTL eines Nameservers

Post by debianfan » 2004-04-11 16:45

[quote="Alexander Newald"]Nur die Domain und keine Subdomain eingegeben?[/quote]


# perl -MNet::DNS -e "(Net::DNS::Resolver->new->query('mail.campusinform.de','SOA')->answer)[0]->print;"

Can't call method "answer" on an undefined value at -e line 1.

alexander newald
Posts: 1117
Joined: 2002-09-27 00:54
Location: Hannover

Re: Abfrage der TTL eines Nameservers

Post by alexander newald » 2004-04-11 17:28

Es muss die Domain "campusinform.de" statt "mail.campusinform.de" angegeben werden.

debianfan
Posts: 165
Joined: 2002-08-17 18:40

Re: Abfrage der TTL eines Nameservers

Post by debianfan » 2004-04-11 17:51

Alexander Newald wrote:Es muss die Domain "campusinform.de" statt "mail.campusinform.de" angegeben werden.
Krass :roll:


# perl -MNet::DNS -e "(Net::DNS::Resolver->new->query('campusinform.
de','SOA')->answer)[0]->print;"
campusinform.de. 86400 IN SOA campusinform.de. admin.evermind.
de. (
2004020701 ; Serial
10800 ; Refresh
1800 ; Retry
604800 ; Expire
86400 ) ; Minimum TTL

alexander newald
Posts: 1117
Joined: 2002-09-27 00:54
Location: Hannover

Re: Abfrage der TTL eines Nameservers

Post by alexander newald » 2004-04-11 18:27

Ich sachs ja immer wieder: Perl ist ein dolles Ding ;-)

debianfan
Posts: 165
Joined: 2002-08-17 18:40

Re: Abfrage der TTL eines Nameservers

Post by debianfan » 2004-04-11 18:42

Alexander Newald wrote:Ich sachs ja immer wieder: Perl ist ein dolles Ding ;-)
Ich mag aber PHP viel lieber 8O