Gewerbe anmelden?

Lesenswerte Artikel, Anleitungen und Diskussionen
xyloid
Posts: 27
Joined: 2003-11-16 09:27

Gewerbe anmelden?

Post by xyloid » 2004-04-09 12:49

Hallo

ich habe mir gedacht, ich könnte etwas Webspace vermieten um die Kosten für meinen Server zu decken.
Daher stellt sich die Frage, ob man auch ein Gewerbe anmelden muss, wenn man mit dem Webspace Anbieten nur die Server Kosten decken will?
Wenn ich nämlich erst ein Gewerbe anmelden müsste, würde ich es wahrscheinlich gleich lassen ;)

Nico

schl
Posts: 343
Joined: 2003-02-05 11:26
Location: München/Unterschleißheim

Re: Gewerbe anmelden?

Post by schl » 2004-04-09 13:52

naja, wenn Du auch eine rechnung schreiben willst, dann solltest Du das machen. und nicht vergessen eine umsatzsteuererklärung zu machen, am ende des jahres und dann natürlich noch die buchhaltung :-)

xyloid
Posts: 27
Joined: 2003-11-16 09:27

Re: Gewerbe anmelden?

Post by xyloid » 2004-04-09 14:08

sCHL wrote:naja, wenn Du auch eine rechnung schreiben willst, dann solltest Du das machen. und nicht vergessen eine umsatzsteuererklärung zu machen, am ende des jahres und dann natürlich noch die buchhaltung :-)
genau diesen aufwand wollte ich mir ersparen ;)

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11583
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Gewerbe anmelden?

Post by Joe User » 2004-04-09 21:20

Frage doch einfach beim zuständigem Finanzamt nach...
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

lufthansen
Posts: 390
Joined: 2002-09-24 17:31
Location: NRW

Re: Gewerbe anmelden?

Post by lufthansen » 2004-04-09 21:25

.... und poste dann das ergebnis hier intressiert mich nämlich auch *danke* =)

xyloid
Posts: 27
Joined: 2003-11-16 09:27

Re: Gewerbe anmelden?

Post by xyloid » 2004-04-09 21:47

Joe User wrote:Frage doch einfach beim zuständigem Finanzamt nach...
werd ich machen (und euch das ergebnis hier posten)

Nico

Outlaw
Posts: 1500
Joined: 2002-12-04 10:22
Location: 4. Server von rechts, 2. Reihe von oben

Re: Gewerbe anmelden?

Post by Outlaw » 2004-04-09 21:49

Genau, frag beim Finanzamt nach. Die interessiert es unter einer bestimmten Umsatzgrenze nämlich weniger, sich wegen "Peanuts" auch noch um Dich zu kümmern, da das Steuerneinziehen dann mehr kostet, als sie aus Dir rauspressen können. Was dann natürlich nicht geht, ist Rechnungen mit MwSt. auszustellen, was aber bei Privatkunden eh weniger ein Problem darstellt und selbst Steuern abzusetzen, denn wer nix gibt, bekommt auch nix ....

Aber wie gesagt, NACHFRAGEN !!!!

Gruß Outi

blnsnoopy26
Posts: 660
Joined: 2002-10-19 14:01

Re: Gewerbe anmelden?

Post by blnsnoopy26 » 2004-04-09 22:25

Hi,

Mich Interessiert das auch, weil ich ein Projekt habe, wo ich gern Lizenzen verkaufen möchte. Dies geschieht rein Privat. Hatte auch schon gedacht ein Gewerbe anzumelden, aber wenn ich z.b für eine Lizenz 12 â?¬ nehmen würde und nach abzug der Steuern blieb da nicht mehr sehr viel.

Zumal sich das bei mir nicht echt lohnen würde ein Gewerbe anzumelden, wenn da nur 2-3 leute ne Lizenz kaufen würden.

Daher auch meine Frage, ob ich es so rein Privat machen könnte, weil Rechnungen und Mwst. schreibe ich eh nicht.

antondollmaier
Posts: 485
Joined: 2004-03-30 10:06

Re: Gewerbe anmelden?

Post by antondollmaier » 2004-04-10 01:39

Guten Abend zusammen,


Vielleicht kann ich etwas zu dem Thema beitragen ...


Wenn ich meinen Steuerberater bzw die in der Gemeinde richtig verstanden hab, isses ungefähr so:

Man meldet n Gewerbe an (kostet 15? bei der Gemeinde, is kein Stress).

Danach darf man logischerweise Rechnungen ausstellen.

Nun, am Ende des Jahres hat die Steuererklärung zu erfolgen, auch klar.

Jetzt kommts aber:

Wenn man unterhalb von 32.000 DM (den Betrag hab ich noch im Kopf, ka, was das jetzt in Euro ist) bleibt (ob Umsatz oder Gewinn, wieder ka), muss man keine Umsatzsteuer für das Gewerbe zahlen.

Warum ich diese Beträge nicht mehr weiß, is leicht zu erklären:
Mein Steuerberater meinte damals, sich gleich komplett für die Umsatzsteuer zu entscheiden, weil man dann nämlich die Mehrwehrsteuer getrennt ausweisen kann (in den Rechnungen), was natürlich für die Firmenkunden besser ist (die können das wieder extra abrechnen, ka, wie das genau läuft).


Zusammenfassung: Gewerbe anmelden, Steuererklärung muss dann sein, nur muss man keine Umsatzsteuer zahlen, solange man unter dem Freibetrag bleibt.


Dieser Post erhebt keinen Anspruch auf vollständige Korrektheit, genauere Auskünfter erhalten Sie vom Steuerberater Ihres Vertrauens ;)


MfG,

Anton Dollmaier

reimer
Posts: 8
Joined: 2003-06-09 20:20
Location: Cambridge

Re: Gewerbe anmelden?

Post by reimer » 2004-04-10 02:17

Grundsätzlich gilt: Wenn du planst Einnahmen zu machen, dann muss du ein Gewerbe anmelden. Bleibst du unterhalb von 7500 Euro, bist du steuerfrei.

xyloid
Posts: 27
Joined: 2003-11-16 09:27

Re: Gewerbe anmelden?

Post by xyloid » 2004-04-10 07:42

Reimer wrote:Grundsätzlich gilt: Wenn du planst Einnahmen zu machen, dann muss du ein Gewerbe anmelden. Bleibst du unterhalb von 7500 Euro, bist du steuerfrei.
Einnahmen plane ich ja eigentlich nicht, ich will vielmehr die Kosten für den Server decken.

Nico

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7225
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: Gewerbe anmelden?

Post by captaincrunch » 2004-04-10 08:12

Auch das sind Einnahmen.

IANAL.
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc

overfly
Posts: 14
Joined: 2002-11-06 18:20
Location: Eifel ;)

Re: Gewerbe anmelden?

Post by overfly » 2004-04-10 10:03

Es gibt da diesen §19 UstG: Der besagt, dass man keine Umsatzsteuer abführen braucht, wenn der Vorjahresumsatz unter 17500 Euro und der kommende Umsatz unter 50000 Euro bleibt (man darf dann natürlich auch keine MwSt auf der Rechnung ausweisen, statt dessen kommt dann ein Satz drunter, dass man ein Kleingewerbe im Sinne von §19 hat und keine MwSt erhebt).
Das ganze ist vor allem dann sinnvoll, wenn man jetzt schon weiss, dass der Umsatz größer sein wird als die Kosten (wer schenkt schon gerne was dem Staat *g*).
Der Nachteil ist, dass man sich daran auf jeden Fall 5 Jahre halten muss (es sei denn man kommt über die 50000 Euro, logisch *g*) und man kann nix absetzen.

Das ganze hat natürlich auch was mit Eitelkeit zu tun, ob man eben auf den Rechnungen 'Kleingewerbe' stehen hat, oder wie die großen Unternehmen MwSt ausweist ;-)

Aber: Frag da besser dein Finanzamt, deinen Steuerberater oder Anwalt

IANAL

blnsnoopy26
Posts: 660
Joined: 2002-10-19 14:01

Re: Gewerbe anmelden?

Post by blnsnoopy26 » 2004-04-10 10:12

OverFly wrote:Es gibt da diesen §19 UstG: Der besagt, dass man keine Umsatzsteuer abführen braucht, wenn der Vorjahresumsatz unter 17500 Euro und der kommende Umsatz unter 50000 Euro bleibt (man darf dann natürlich auch keine MwSt auf der Rechnung ausweisen, statt dessen kommt dann ein Satz drunter, dass man ein Kleingewerbe im Sinne von §19 hat und keine MwSt erhebt).
Das ganze ist vor allem dann sinnvoll, wenn man jetzt schon weiss, dass der Umsatz größer sein wird als die Kosten (wer schenkt schon gerne was dem Staat *g*).
Der Nachteil ist, dass man sich daran auf jeden Fall 5 Jahre halten muss (es sei denn man kommt über die 50000 Euro, logisch *g*) und man kann nix absetzen.

Das ganze hat natürlich auch was mit Eitelkeit zu tun, ob man eben auf den Rechnungen 'Kleingewerbe' stehen hat, oder wie die großen Unternehmen MwSt ausweist ;-)

Aber: Frag da besser dein Finanzamt, deinen Steuerberater oder Anwalt

IANAL
Das heisst jetzt, wenn ich Privat für mein Projekt sagen wir mal 3-4 Lizenzen verkaufen möchte, aber keine Mwst. erhebe und keine Rechnungen schreibe, das ich da kein Gewerbe anmelden muss oder muss ich da doch eines anmelden, weil für mich würde das nicht Lohnen.

Man könnte zwar ne ICH AG machen, wo man dann nichts abführen muss, aber das würde auch nicht lohnen - zumindest in meinem sinne.

Weil wenn ich da jetzt doch was verkaufe und jemand verlangt mein Gewerbeschein und ich habe keinen, dann kann dies sicherlich teuer werden.

overfly
Posts: 14
Joined: 2002-11-06 18:20
Location: Eifel ;)

Re: Gewerbe anmelden?

Post by overfly » 2004-04-10 10:23

blnsnoopy26 wrote: Das heisst jetzt, wenn ich Privat für mein Projekt sagen wir mal 3-4 Lizenzen verkaufen möchte, aber keine Mwst. erhebe und keine Rechnungen schreibe, das ich da kein Gewerbe anmelden muss oder muss ich da doch eines anmelden, weil für mich würde das nicht Lohnen.
Ein Gewerbe anmelden wirst du schon müssen, und eine Rechnung wird dein Kunde bestimmt haben wollen.

Ich hab mal von einer Möglichkeit gehört, etwas auf 'Honorarbasis' zu machen. Da gibt man dem Finanzamt nur eine kurze Auflistung der Einnahmen und Kosten und das wars dann (bestimmt auch nur bis zu einem festgesetzten Betrag). Allerdings auch da deinen Steuerberater befragen.

IANAL

blnsnoopy26
Posts: 660
Joined: 2002-10-19 14:01

Re: Gewerbe anmelden?

Post by blnsnoopy26 » 2004-04-10 10:27

Ahso ... das ist ja dann mist.
Naja dann werde ich mir das noch einmal überlegen, weil muss schon gut überlegt werden das ganze und so bekannt ist mein Projekt ja noch nicht, das sich dies in diesem sinne lohnen würde.

reimer
Posts: 8
Joined: 2003-06-09 20:20
Location: Cambridge

Re: Gewerbe anmelden?

Post by reimer » 2004-04-10 15:39

Lohnen tut sich sowas eigentlich schon. Man kann Rechnungen austellen, auch wenn man mal etwas anderes macht, und natürlich die Steuererklärung bringt dir wieder etwas Geld. Da kannst du dann alles, was für dein Gewerbe nötig ist, abschreiben.

smurfslayer
RSAC
Posts: 220
Joined: 2002-04-22 22:33
Location: Sindelfingen

Re: Gewerbe anmelden?

Post by smurfslayer » 2004-04-10 17:09

Hallo,

schau einfach mal die ersten Paragraphen im UStG an...
Da ist ziemlich genau definiert, wer als Gewerbetreibender "angesehen" wird und somit auch einen gewerbeschein braucht.

Wenn man Dir:

-Nachhaltigkeit
-Regelmäßigkeit
-Gewinnabsicht
-Auftreten am Markt (Werbung, Webseite reicht)
(vll. hab ich da noch was vergessen)

nachweisen kann, brauchst du einen Gewerbeschein. Punkt aus. Sprich: wenn Du jede Woche auf den Flohmarkt gehen würdest, um selbstgebastelte Sternchen zu verkaufen, bräuchtest Du rein theoretisch einen Gewerbeschein (es sei denn Du stehst mit der Sammelbox für das Tierheim oder so da)

Die zweite Frage ist dann die nach UST und GewSt. Dazu schau Dir die entsprechenden Paragraphen weiter hinten im UStG an. (z.B. wie oben schon erwähnt §§19 ff.)

Andererseits: wo ist das Problem, Rechnungen zu schreiben mit ausgew. MwSt? Legst die MwSt brav zur Seite und wenn Deine Serverkosten eh größer sind, als Deine Einnahmen, bekommst Du ja sogar am Ende vom Jahr etw. Vorsteuer vom Finanzamt zurückerstattet...

IANAL
so long,
smurfslayer

Outlaw
Posts: 1500
Joined: 2002-12-04 10:22
Location: 4. Server von rechts, 2. Reihe von oben

Re: Gewerbe anmelden?

Post by Outlaw » 2004-04-10 19:47

Ganz einfach: Wer nen Gewerbeschein hat und evtl. seinen Hauptjob verliert und/oder eine Förderung vom Staat bei Selbstständigkeit haben will, der kann evtl. Schwierigkeiten bekommen.

Hat man bereits einen Gewerbeschein, dann sind auf jeden Fall die Existenzgründerförderungen weg, egal, ob ich viel oder wenig umgesetzt habe.

Wer also plant in Zukunft richtig ins Gewerbe einzusteigen, sollte sich das nochmal genau überlegen ....

Gruß Outi

moskito
Posts: 8
Joined: 2004-04-18 08:11

Re: Gewerbe anmelden?

Post by moskito » 2004-04-18 08:24

Outlaw wrote:Ganz einfach: Wer nen Gewerbeschein hat und evtl. seinen Hauptjob verliert und/oder eine Förderung vom Staat bei Selbstständigkeit haben will, der kann evtl. Schwierigkeiten bekommen.

Hat man bereits einen Gewerbeschein, dann sind auf jeden Fall die Existenzgründerförderungen weg, egal, ob ich viel oder wenig umgesetzt habe.

Wer also plant in Zukunft richtig ins Gewerbe einzusteigen, sollte sich das nochmal genau überlegen ....

Gruß Outi
Wie kommst Du darauf ?
Wer ein Gewerbe hat und will dann eine Förderung haben, der muss eben Gewerbe abmelden und neues anmelden wenn die Schwierigkeiten machen sollten.
Diese Idee stammte sogar von einem AA Berater.
Oft sind die beim AA aber auch so kulant und akzeptieren das auch so (soll schon bei einigen gemacht worden sein die ich kenne).

Fakt ist aber wohl das er ein Gewerbe anmelden muss wenn er eigenes verkaufen will. Alles andere wäre nicht legal.

Outlaw
Posts: 1500
Joined: 2002-12-04 10:22
Location: 4. Server von rechts, 2. Reihe von oben

Re: Gewerbe anmelden?

Post by Outlaw » 2004-04-18 10:28

Du kannst Dich aber nicht darauf verlassen und es gibt anscheinend Fristen, die evtl. eingehalten werden müssen und/oder das Gewerbe muss dann in einem anderen Bereich sein.

Die Frage ist, ob sich der Stress wegen sowas lohnt (u.a. auch die Steuererklärungen aber da kenne ich mich nicht aus, die SB wissen schon, für was sie die Kohle hinterhergeworfen bekommen).

Zum letzteren Absatz: Es gibt eine Einnahmegrenze, bei der man wegen Geringfügigkeit auch kein Gewerbeschein benötigt wird, habe ich mir sagen lassen.

Gruß Outi

blnsnoopy26
Posts: 660
Joined: 2002-10-19 14:01

Re: Gewerbe anmelden?

Post by blnsnoopy26 » 2004-04-18 12:43

Outlaw wrote: Zum letzteren Absatz: Es gibt eine Einnahmegrenze, bei der man wegen Geringfügigkeit auch kein Gewerbeschein benötigt wird, habe ich mir sagen lassen.
Wäre für mich Interessant, weil bei mir wäre es echt geringfügig.
Wie ich bereits geschrieben hatte, das ich evtl. 3-4 Lizenzen verkaufe und da nicht einmal über 200 â?¬ kommen würde.

Gibs zu diesem was handfestes wo man es nachlesen kann? Das wenn man wirklich sehr geringfügig was einnimmt, dann keinen Gewerbeschein benötigt, weil wenn dem so ist könnte ich auf meiner Page ja was verkaufen.

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7225
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: Gewerbe anmelden?

Post by captaincrunch » 2004-04-18 12:48

Gibs zu diesem was handfestes wo man es nachlesen kann? Das wenn man wirklich sehr geringfügig was einnimmt, dann keinen Gewerbeschein benötigt, weil wenn dem so ist könnte ich auf meiner Page ja was verkaufen.
Lass dir das besser von einem Anwalt / Steuerberater vorlesen.
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc

Outlaw
Posts: 1500
Joined: 2002-12-04 10:22
Location: 4. Server von rechts, 2. Reihe von oben

Re: Gewerbe anmelden?

Post by Outlaw » 2004-04-18 14:38

Jepp, CC hat recht, ich habe das auch nu von Gewerbetreibenden gehört, die aber auch nix näheres sagen konnten. Sie erwähnten dies aus eigenen Nachforschungen ohne genauere Angaben.

Steuerberater fragen !!

(Und Ergebnis hier posten ;):D)

Gruß Outi

Outlaw
Posts: 1500
Joined: 2002-12-04 10:22
Location: 4. Server von rechts, 2. Reihe von oben

Re: Gewerbe anmelden?

Post by Outlaw » 2004-04-18 14:42

Achso, es gibt auch noch Ausnahmen wie Freiberufler oder Künstler aber auch da kann Dir Dein Steuerberater Deines geringsten Misstrauens mehr dazu sagen ....

Ich kannte einen Dipl Ing, der hatte keinen GWS, da er als Dipl Ing in seinem Bereich als Freiberufler galt (machte auch auf EDV).

Gruß Outi