Habe die Datenmenge in der PhP.ini erhöt, aber....

Bash, Shell, PHP, Python, Perl, CGI
andy1102
Posts: 37
Joined: 2004-04-03 10:03

Habe die Datenmenge in der PhP.ini erhöt, aber....

Post by andy1102 »

Hallo habe die Datenmenge in der php.ini erhot auf 20 MB (wir benötigt)

Aber es klappt trozdem nicht :-(

Meldung:
Fatal error: Allowed memory size of 20971520 bytes exhausted (tried to allocate 14909329 bytes) in /home/www/confixx/html/phpMyAdmin/libraries/zip.lib.php on line 112
Habe ich irgenwaas übersehen oder muss ich noch mehr ändern ?

Ich meine Die datenbank ist knappe 15MB und 20MB sind erlaubt (kann mann ja auch sehen) aber klappen tuht es trozdem nicht :-(

Gruß
Andy[/quote]
adjustman
Posts: 1132
Joined: 2003-03-26 23:29
Location: SA

Re: Habe die Datenmenge in der PhP.ini erhöt, aber....

Post by adjustman »

was ist eigentlich Dein Problem - Deine Frage?
andy1102
Posts: 37
Joined: 2004-04-03 10:03

Re: Habe die Datenmenge in der PhP.ini erhöt, aber....

Post by andy1102 »

Ich habe ein DB die ca 15 MB groß ist
Die soll mit phpmyadmin gesichert werden (dump)
Habe daher in der PHP.ini den erlaubten Datentransfer auf 20MB eingestellt.

Aber trozdem sagt er immer noch das das Limit erreicht währe .
(siehe ersten Beitrag)
tyberius prime
Posts: 31
Joined: 2003-07-09 11:01

Re: Habe die Datenmenge in der PhP.ini erhöt, aber....

Post by tyberius prime »

15 mb datenbank heissen ja noch lange nicht, dass zum erstellen des ziparchives auch nur 15 mb benoetigt werden - ich wuerd mal minimal faktor 2 schaetzen. (Und dein Script sagt dir ja, dass es mehr als 20 MB braucht...)

Alternativ koenntest du den Dump wohl auch einfach unkomprimiert ziehen - bei 15mb ja wohl kein Ding - und dann muesst's auch mit der Standardeinstellung klappen.
arty
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 729
Joined: 2002-06-12 10:11

Re: Habe die Datenmenge in der PhP.ini erhöt, aber....

Post by arty »

-> Administrative Scripts

Was hat das mit deiner DB zu tun? Konfiguriere dein PHP und mach das per Shell.

bye
arty
andy1102
Posts: 37
Joined: 2004-04-03 10:03

Re: Habe die Datenmenge in der PhP.ini erhöt, aber....

Post by andy1102 »

Hallo.

Ich kann das Ohne problemme per Shell machen, kein Thema.
Aber ich lasse doch meine Bekannten (die haben Ihr Page auf mein server) micht auf die Shell rumfuchteln !
Die müssen sich die DB schon mit PhpMyAdmin sichern :-)

Und genau das ist mänlich der Punkt.
Die rufen mich nun alle Nase lang an das sie die DB sichern bzw. zurückgespielt haben wollen.
und das nervt :-(

Also sollen die Die möglichkeit haben auch eine Große DB per PhpMyAdnin zu sichern (komplett)
arty
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 729
Joined: 2002-06-12 10:11

Re: Habe die Datenmenge in der PhP.ini erhöt, aber....

Post by arty »

Hi,

das Problem ist aber immer, dass PHP so etwas für große DBs nicht leisten kann, da es zu beschränkt ist, schon alleine wegen der Upload- und Ausführungszeitbeschränkungen.

bye
arty
cybermage
Posts: 158
Joined: 2002-12-10 22:10
Location: Ausgburg (Germany)

Re: Habe die Datenmenge in der PhP.ini erhöt, aber....

Post by cybermage »

schreib doch einfach ein kleines php skript welches die db sichert und zurückspielt und zwar mit system()/exec()
sollte eigentlich kein problem sein.
andy1102
Posts: 37
Joined: 2004-04-03 10:03

Re: Habe die Datenmenge in der PhP.ini erhöt, aber....

Post by andy1102 »

Und genau deswegen habe ich ja den upload auf 20MB erhöt und die zeit von 30 Sek. auf 180 Sek. erhöt ;-)

Aber wohl erfolglos :-(
arty
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 729
Joined: 2002-06-12 10:11

Re: Habe die Datenmenge in der PhP.ini erhöt, aber....

Post by arty »

Hast du, wenn du PHP als Modul benutzt, den Apache neu gestartet?

bye
arty
andy1102
Posts: 37
Joined: 2004-04-03 10:03

Re: Habe die Datenmenge in der PhP.ini erhöt, aber....

Post by andy1102 »

jepp
habe ich :-(
arty
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 729
Joined: 2002-06-12 10:11

Re: Habe die Datenmenge in der PhP.ini erhöt, aber....

Post by arty »

Hi,

erhöhe mal den Speicherverbrauch (memory_limit) auf 32 MB.

bye
arty
kase
Posts: 1031
Joined: 2002-10-14 22:56

Re: Habe die Datenmenge in der PhP.ini erhöt, aber....

Post by kase »

Es wäre wesentlich sinnvoller, wenn du ein kleines Script schreibst (Shellscript), was dann mittels php Datei + exec() ausgeführt wird, und ein Dump an einer beliebigen Stelle erstellt, kannst im Script ja sogar direkt packen...

Als Ausgabe hat die PHP Datei nur Erfolg + Url des gepackten Dumps.

Somit müsstest du nicht die Limits von PHP so hoch setzen, und könntest den Usern trotzdem ermöglichen, Dumps zu erstellen.
andy1102
Posts: 37
Joined: 2004-04-03 10:03

Re: Habe die Datenmenge in der PhP.ini erhöt, aber....

Post by andy1102 »

Würde ich sicher gerne machen, aber was PHP angeht, da bin ich noch nicht so der renner :-) (besser gesagt da habe ich fast KEIN plan von ;-)
Kurz gesagt ich wüste im nomend nicht wie ich per PHP ein ShellScript aufrufe :-(

Sorry für meine unwissenheit.....
adjustman
Posts: 1132
Joined: 2003-03-26 23:29
Location: SA

Re: Habe die Datenmenge in der PhP.ini erhöt, aber....

Post by adjustman »

andy1102 wrote:
... ich wüste im nomend nicht wie ich per PHP ein ShellScript aufrufe .....
Umgedreht. Per shell (Script) ein php-Script aufrufen
andy1102
Posts: 37
Joined: 2004-04-03 10:03

Re: Habe die Datenmenge in der PhP.ini erhöt, aber....

Post by andy1102 »

Mh, oder so :-)
Ich sagte ja ich bekomme das nicht auf der reihe *FG*

Ich dachte das man ein PHP im weg aufruft, und da widerrum ein Befehle (link) das ShellScript aktiviert......naja Irren ist männlich ..Ã?hmm Menschlich :-)
oxygen
Posts: 2138
Joined: 2002-12-15 00:10
Location: Bergheim

Re: Habe die Datenmenge in der PhP.ini erhöt, aber....

Post by oxygen »

Nicht wirklich. Einfach mit php den entsprechenden mysql Befehl direkt aufrufen.

Die Idee system() zu benutzten stimmt schon, z.b. ein Ansatz wäre:

Code: Select all

system("mysqldump ".$datenbank." -u".$user." -p".$pass." --opt | bzip2 -c > ".$file)
adjustman
Posts: 1132
Joined: 2003-03-26 23:29
Location: SA

Re: Habe die Datenmenge in der PhP.ini erhöt, aber....

Post by adjustman »

ich gehe doch Recht in der Annahme, dass system, passthrough besser disabled sind/bleiben?
User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11178
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Habe die Datenmenge in der PhP.ini erhöt, aber....

Post by Joe User »

PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.