Postix ? streikt.......

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
andy1102
Posts: 37
Joined: 2004-04-03 10:03

Postix ? streikt.......

Post by andy1102 » 2004-04-03 10:17

Hallo
Ich habe auf den Root-Server SuSE 8.1 + Postfix +Confixx2 (Mailserver)
Die rechte in verzeichniss /var/~mail/
sind OK! Natürlich ist auch die Platte noch lange nicht voll :-)

Leider streikt mein Postfix seit heute Morgen :-(
Es lief immer 100% rund und fehlerfrei....
Es ist keine änderung vorgenomommen worden...aber trozdem
Seit heute morgen Meldet der e-Mail-Client folgendes..
[SYS/TEMP]maillock error 'unable to write pid into a logfile (3) 'on /var/mail/web7p1' : no space left on Device (28)
ein Blick in die Log's ergibt folgendes:

WARN LOG
Apr 3 05:35:04 t248 postfix/cleanup[15352]: warning: D40206B0AB9: write queue file: No space left on device
Apr 3 05:35:04 t248 postfix/cleanup[15352]: warning: D40206B0AB9: skipping further client input
Diese Meldung widerholt er nun mehrfach in der minute :-(


MAIL LOG
Apr 3 05:35:04 t248 postfix/pickup[15093]: D40206B0AB9: uid=0 from=<root>
Apr 3 05:35:04 t248 postfix/cleanup[15352]: D40206B0AB9: message-id=<20040403033502.D40206B0AB9@t248.greatnet.de>
Apr 3 05:35:04 t248 postfix/cleanup[15352]: warning: D40206B0AB9: write queue file: No space left on device
Apr 3 05:35:04 t248 postfix/cleanup[15352]: warning: D40206B0AB9: skipping further client input
Apr 3 05:35:04 t248 postfix/pickup[15093]: warning: maildrop/E85038BDCC: Error writing message file
auch diese Meldung wird mehrfach in der minute widerholt :-(




EDIT: Mir ist auch aufefallen, das er seit dem Fehler im verzeichniss
/var/~mail/
nun immer Files angelgt (OHNE INHALT) mit dem namen
" .web7p1.pop "

(legt er automatisch an)

Ich garabtiere an dieser Stelle nochmal das durch MIR KEINE änderung an server vorgenommen worden sind !

Wer weis was hier passiert ist und kennt abhilfe?
(sorry bin aber nicht so der Postfixexperte ;-)

Ich danke shon mal im vorraus

Gruß
Andy

andy1102
Posts: 37
Joined: 2004-04-03 10:03

Re: Postix ? streikt.......

Post by andy1102 » 2004-04-03 10:50

Ich ergänze.....

Nun heist es angeblich doch das diePlatte Voll ist

Filesystem 1K-blocks Used Available Use% Mounted on
/dev/hda3 57037156 57037120 0 100% /
/dev/hda1 54416 15199 36408 30% /boot

das kann aber nicht sein, den es liegen höchsten ca 9 GB drauf (incl. Linux / Confixx /postfix /webdaten /Mysql etc)

Da stimmt doch was nicht :-(

wgot
RSAC
Posts: 1707
Joined: 2003-07-06 02:03

Re: Postix ? streikt.......

Post by wgot » 2004-04-03 11:25

Hallo,

schlimmste Möglichkeit: jemand hat Dir 50GB Warez draufgeladen.

Traffic prüfen.

Gruß, Wolfgang

compositiv
Posts: 193
Joined: 2003-01-22 14:58
Location: Hamburg

Re: Postix ? streikt.......

Post by compositiv » 2004-04-03 12:08

andy1102 wrote:Nun heist es angeblich doch das die Platte Voll ist
Das hätte ich doch bei den vielen "No Space left on Device"-Meldungen auch vermutet :)
das kann aber nicht sein, den es liegen höchsten ca 9 GB drauf (incl. Linux / Confixx /postfix /webdaten /Mysql etc)
Kann nicht sein, ist aber. Nützt ja nix; ran an die Bulleten und schaun wo das herkommt.

sica
RSAC
Posts: 14
Joined: 2002-08-09 14:15

Re: Postix ? streikt.......

Post by sica » 2004-04-03 13:50

Code: Select all

cd / 
du -h --max-depth=1
um zu gucken in welchem Verzeichnis soviel Platz gebraucht wird.

Ach ja, solche Sachen sind uebrigens der Grund, warum man nicht nur eine grosze /root Partition macht sondern alles auf extra Partitionen verteilt, damit das System fuer den Fall, dass irgendwo viele Daten drauf kommen immer noch problemlos laeuft.

Bye
sica

andy1102
Posts: 37
Joined: 2004-04-03 10:03

Re: Postix ? streikt.......

Post by andy1102 » 2004-04-03 13:57

danke für die Tipps und den Hinweis :-)
Die Platte war doch randvoll (und es war MEIN fehler :-( (schäm)

Nur eine Zahl im scribt war das übel :-)

Ich mache automatisch immer backups per Scribt (mit tar) und lasse die Backups im verzeichniss:
/home/www/web1
schreiben :-)

und ich habe bei den Backup von web 7 versehenlich web1 Geschrieben :-) was das heist brauche ich wohl nicht sagen, oder lol :-)

Jedes Backup ist 1,5 GB groß (und legt es in web1 ab)
wenn ich nun davon wider ein Backup mache (und das ist immer 2x am tag) dan ist Die Platte in Nullkomanix randvoll *lol*

(schone schleife :-)

Also nix zu ungut ;-) nächste mal passe ich besser auf :-)

Aber trozdem Danke für eure Unterstützung

Gruß
Andy