Probleme mit Serverzeit - Wasseruhr

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
phil
Posts: 58
Joined: 2002-05-02 12:02
Location: Bodensee

Probleme mit Serverzeit - Wasseruhr

Post by phil »

Hallo zusammen,

bei meinem Server läuft die Uhr unglaublich schlecht. (innerhalb einer Stunde eine Abweichung um mehrere Minuten).

Ich hab versucht es mit ntpd in Griff zu bekommen was aber nicht funktioniert hat. (Systemuhr gestellt, ntpd gestartet, zwei Tage später 4h Abweichung).

Installiert ist Debian Woody mit Kernel 2.4.25. Hardware ist ein Rootserver bei Alturo. P3 900 mit Intel 815 Chipsatz.

Kann es bei sich dem Problem um eine Softwaregeschichte handeln oder ist der Fehler mit Sicherheit bei der Hardware zu suchen?

In dmesg habe ich gefunden:

Code: Select all

Using local APIC timer interrupts.
calibrating APIC timer ...
..... CPU clock speed is 877.8151 MHz.
..... host bus clock speed is 117.0417 MHz.
cpu: 0, clocks: 1170417, slice: 585208
Die Zahlen machen mich etwas stutzig. Vorallem die 117MHz host bus clock speed. Ich kenn nur 100 oder 133 MHz bei P3 Systemen. Könnte es vielleicht daran liegen?

Bin für alle Anregungen und Hinweise dankbar.

Vielen Dank und Grüße vom Bodensee

Phil

svenk
Posts: 36
Joined: 2003-03-12 09:19

Re: Probleme mit Serverzeit - Wasseruhr

Post by svenk »


olaf.dietsche
Posts: 401
Joined: 2002-12-19 02:06
Location: Siegburg

Re: Probleme mit Serverzeit - Wasseruhr

Post by olaf.dietsche »


phil
Posts: 58
Joined: 2002-05-02 12:02
Location: Bodensee

Re: Probleme mit Serverzeit - Wasseruhr

Post by phil »

Mh. Die Abweichung bei mir sind enorm groß. Im Moment mach ich es auf die harte Tour und lass per ntpdate alle volle und halbe stunde die Uhrzeit setzen. Ist aber natürlich nicht direkt sinnvoll und auch nicht die feine Art. Bei mir im Server ist ein P3 900 und kein Celeron (wenn ich der Ausgabe glauben darf.) zudem läuft Debian mit selbstgebackenem Kernel. Alles in allem sehr komisch. Mainboardwechsel dauert sicher einige Tage. Dazu die Zeit bis ich den Support überzeugt habe, daß es wirklich ein HW Problem ist.

Wenn noch jemand eine Idee hat bitte melden.

alexander newald
Posts: 1117
Joined: 2002-09-27 00:54
Location: Hannover

Re: Probleme mit Serverzeit - Wasseruhr

Post by alexander newald »

Systemuhr per date oder hwclock gestellt?

phil
Posts: 58
Joined: 2002-05-02 12:02
Location: Bodensee

Re: Probleme mit Serverzeit - Wasseruhr

Post by phil »

per hwclock --systohc.