QMail, VPopMail mit SMTP-AUTH - POP3 Server weißt Passwort a

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
lars
Posts: 16
Joined: 2002-07-03 13:15

QMail, VPopMail mit SMTP-AUTH - POP3 Server weißt Passwort a

Post by lars » 2004-04-02 16:29

hi

ich habe ein qmail und nen vpopmail, so wie ein courier auf debian installiert. Das ganze mit SMTP-AUTH. Der SMTP Server lässt auch nachrichten versenden, jedoch weißt der POP3 und der IMAP Server das Passwort ab. In den logs konnte ich eigentlich nichts finden. Weder in der /var/log/mail.err noch ín der /var/log/mail.info.
Apr 1 15:47:54 Linux1 qmail: 1080827274.733813 alert: cannot start: unable to read controls

Dies ist das einzigste was in der mail.err drin steht und das scheint nicht mehr aktuell zu sein. Weil die Meldung iss ja nun auch ein tag her und die hat sich nicht wiederholt auch nicht beim restarten des ganzen.



Habe ich noch irgendeine log übersehen oder kann mir irgendwer, der vlt nen bisschen mehr erfahrung mit qmail und vpopmail hat, sagen woran es liegen könnte?

Bin über jeden Tip dankbar.



greetz lars

alientxc
Posts: 20
Joined: 2003-12-23 14:09

Re: QMail, VPopMail mit SMTP-AUTH - POP3 Server weißt Passwort a

Post by alientxc » 2004-04-02 18:33

Hi Lars,

das einzige was mir so spontan dazu einfällt ist, dass du evtl. den Benutzernamen falsch eingegeben hast?!

Hatte am Anfang den gleichen fehler gemacht...

Also der Benutzername ist auf jeden fall die vollständige eMail Adresse...

Vieleicht hilft dir das schon weiter :roll:

Gruß,
Thomas

compositiv
Posts: 193
Joined: 2003-01-22 14:58
Location: Hamburg

Re: QMail, VPopMail mit SMTP-AUTH - POP3 Server weißt Passwort a

Post by compositiv » 2004-04-02 23:05

aLiEnTxC wrote: Also der Benutzername ist auf jeden fall die vollständige eMail Adresse...
Anundfürsich gute Idee als erstes zu prüfen ob man das richtig eingeben hat. (das SMTP-AUTH geht vermutlich schon)

Bei mir ist der Benutzername irgendwie keine vollständige eMailadresse, was ist da falsch bei mir? %)


Spasz beiseite: Gibt vermutlich noch andere Logs, in denen was auftauchen könnte. Angefangen bei mail.* (z.b. mail, mail.log o.ä.) über das (x)inetd-logfile bis hin zu auth.log oder was da noch krankes dem syslogd beigebracht wurde.
Die Meldung sollte zeitlich schon direkt mit dem (nicht erfolgreichem) Abfragen korrelieren.

lars
Posts: 16
Joined: 2002-07-03 13:15

Re: QMail, VPopMail mit SMTP-AUTH - POP3 Server weißt Passwort a

Post by lars » 2004-04-03 00:32

ja den login haben richtig eingegeben. die vollständige email adresse. sonst könnte der smtp die mails ja auch nicht senden, der benötigt ja auch den richtigen login. wegen smtp-auth.

desweiteren werd ich dann wohl nochma logs suchen müssen, wenn ihr mit dem fehler auch ´nicht wirklich was wisst´. :(

lars
Posts: 16
Joined: 2002-07-03 13:15

Re: QMail, VPopMail mit SMTP-AUTH - POP3 Server weißt Passwort a

Post by lars » 2004-04-03 14:23

Ich habe nun nochmal sämtliche logs durchgeguckt, jedoch nichts gefunden. Bis auf in der user.log, womal ich auch nicht denke, dass das irgendwie weiter hilft.

Apr 3 14:33:36 home authdaemond.plain: authdaemon: modules="authvchkpw", daemons=5

Da wird was von authvchkpw erwähnt und das ist ja auch die authmethode die qmail bzw vpopmail anwedent. Kann da wer was draus sehen vielleicht?