Postfix und SASL

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
mediumo
Posts: 9
Joined: 2003-06-18 13:13

Postfix und SASL

Post by mediumo » 2004-03-29 14:10

Sorry das ich mal wieder mit dem dauerbrenner SASL anfange :oops: .
Aber ich komm einfach nicht weiter, hab mein Debian neu aufgesetzt, Postfix und Postfix-tls installiert, die ganzen SASL-Pakete, die smtpd.conf erstellt, usw.. Zuerst wollte ich Postfix mit saslauthd zum laufen kriegen ging nicht. Dann hab ich gedacht probier ichs mal mit pwcheck nach dem Howto das hier irgendwo rumschwirrt, genau der selbe Fehler.

Wenn ich Postfix per telnet ansprechen will kommt immer sofort,
connection closed bei foreign host.


Folgende ausgabe bringt mir meine mail.log:
Mar 29 13:15:18 hostname postfix/postfix-script: starting the Postfix mail system
Mar 29 13:15:18 hostname postfix/master[1656]: daemon started -- version 2.0.16
Mar 29 13:15:22 hostname postfix/smtpd[1661]: fatal: no SASL authentication mechanisms
Mar 29 13:15:23 hostname postfix/master[1656]: warning: process /usr/lib/postfix/smtpd pid 1661 exit status 1
Mar 29 13:15:23 hostname postfix/master[1656]: warning: /usr/lib/postfix/smtpd: bad command startup -- throttling
Hab schon alles mögliche rumprobiert aber ich komm nicht weiter, vieleicht kann von euch jemand helfen.

schonmal Danke im Vorraus

so long
MediumO[/quote]

duergner
RSAC
Posts: 976
Joined: 2003-08-20 11:30
Location: Pittsburgh, PA, USA

Re: Postfix und SASL

Post by duergner » 2004-03-29 15:26

Hast du beachtet, das Postfix unter Debian standartmäßig chrooted läuft? Sind die benötigeten Dateien auch unter /var/spool/postfix vorhanden?

mediumo
Posts: 9
Joined: 2003-06-18 13:13

Re: Postfix und SASL

Post by mediumo » 2004-03-29 15:41

Sagen wir mal so: JEIN.

Das er chrooted läuft ist mir klar, bei der methode nach dem Howto mit pwcheck sollten die benötigten dateien im Postfix-chroot sein, wie es bei saslauthd aussieht kann ich nicht sagen, abe rich denke /var/run/saslauthd sollte da auch langen für den Zugriff auf Saslauthd.