Fehler nach Eintrag in crontab

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
mario37
Posts: 11
Joined: 2004-03-27 15:57

Fehler nach Eintrag in crontab

Post by mario37 »

nachdem ich den letzten Eintrag in /etc/crontab eingefügt habe, werden plötzlich fehler von cron gemailt. Die crontab schaut wie folgt aus:

SHELL=/bin/bash
PATH=/sbin:/bin:/usr/sbin:/usr/bin
MAILTO=root
HOME=/

# run-parts
26 * * * * root run-parts /etc/cron.hourly
55 5 * * * root run-parts /etc/cron.daily
34 5 * * 0 root run-parts /etc/cron.weekly
6 3 13 * * root run-parts /etc/cron.monthly
1,11,21,31,41,51 * * * * root /root/confixx/confixx_counterscript.pl
1-46/15 * * * * root /srvreport-0.52/bin/srvreport.pl

ich habe nur den letzen Eintrag hinzugefügt, der Rest war schon vorher drin und hat auch funktioniert.
nun bekomme ich folgende mails von cron:

/bin/bash: line 1: /root/confixx/confixx_counterscript.pl: No such file or directory

/bin/bash: line 1: /srvreport-0.52/bin/srvreport.pl: No such file or directory

beide Scripts befinden sich an der angegebenen Stelle und ich kann sie auch per hand starten/aufrufen. Eigentümer ist root. Wo ist hier der Fehler zu suchen und zu beseitigen?

mario37
Posts: 11
Joined: 2004-03-27 15:57

Re: Fehler nach Eintrag in crontab

Post by mario37 »

mittlerweile hab ich den grund herausgefunden, weshalb bzw. wiso es nicht mehr geht. ich muss die orginale crontab in /etc/crontab wiederherstellen um den fehler der durch das überschreiben entstanden ist zu beseitigen. nun stellt sich mir die frage, wie ich die orginalversion der crontab wieder erzeugen lassen kann. ist es überhaupt möglich, sich diese datei vom system wieder anlegen/erzeugen zu lassen, und wenn ja, wie ?