ZeitZone

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
alekscee
Posts: 6
Joined: 2004-03-28 16:15
Location: Hannover

ZeitZone

Post by alekscee »

Hallo!

Habe nun schon viel gesucht aber noch nichts gefunden...

Problem:
Der Mail-Header enthält eine falsche Uhrzeit:
Received: (qmail 2187 invoked by uid 0); 28 Mar 2004 14:00:00 -0000
In Wirklichkeit war es 16.00h

Jetzt weiß ich aber nicht wo das Problem liegt....
date: Sun Mar 28 16:22:30 CEST 2004
date -R: Sun, 28 Mar 2004 16:22:43 +0200
date -u: Sun Mar 28 14:22:58 UTC 2004

ZeitZone die Eingestellt ist, ist "Europa/Berlin".

Muß ich noch irgendwas in qmail umstellen das er die auch richtig übernimmt?

Danke & Gruß Alex

compositiv
Posts: 193
Joined: 2003-01-22 14:58
Location: Hamburg

Re: ZeitZone

Post by compositiv »

AleksCee wrote: date: Sun Mar 28 16:22:30 CEST 2004
date -R: Sun, 28 Mar 2004 16:22:43 +0200
date -u: Sun Mar 28 14:22:58 UTC 2004

Problem:
Der Mail-Header enthält eine falsche Uhrzeit:
Received: (qmail 2187 invoked by uid 0); 28 Mar 2004 14:00:00 -0000
In Wirklichkeit war es 16.00h
Ist doch richtig? CEST (Central European Summer Time) ist UTC/GMT +2, d.h. 14:22:00 UTC ist bei uns 16:22:00

alekscee
Posts: 6
Joined: 2004-03-28 16:15
Location: Hannover

Re: ZeitZone

Post by alekscee »

Compositiv wrote:
AleksCee wrote: date: Sun Mar 28 16:22:30 CEST 2004
date -R: Sun, 28 Mar 2004 16:22:43 +0200
date -u: Sun Mar 28 14:22:58 UTC 2004

Problem:
Der Mail-Header enthält eine falsche Uhrzeit:
Received: (qmail 2187 invoked by uid 0); 28 Mar 2004 14:00:00 -0000
In Wirklichkeit war es 16.00h
Ist doch richtig? CEST (Central European Summer Time) ist UTC/GMT +2, d.h. 14:22:00 UTC ist bei uns 16:22:00
Ja soweit schon - nur steht im Mail-Header bei Ausgehenden Mails 14h
sollte da nicht stehen 16:00 -0200 ??

lg Alex

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11147
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: ZeitZone

Post by Joe User »

AleksCee wrote:nur steht im Mail-Header bei Ausgehenden Mails 14h
sollte da nicht stehen 16:00 -0200 ??
Nur wenn die Systemzeit (BIOS) mit einer entsprechenden Zeitzone (!GMT) gefüttert wurde.
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

alekscee
Posts: 6
Joined: 2004-03-28 16:15
Location: Hannover

Re: ZeitZone

Post by alekscee »

Joe User wrote:
AleksCee wrote:nur steht im Mail-Header bei Ausgehenden Mails 14h
sollte da nicht stehen 16:00 -0200 ??
Nur wenn die Systemzeit (BIOS) mit einer entsprechenden Zeitzone (!GMT) gefüttert wurde.
Was muß ich genau tun um das richtig zu stellen - oder ist es so richtig?

Mir ist es ja nur aufgefallen weil die Empfangszeit im Web-Frontend von GMX falsch angezeigt wurde.... Oder haben die was falsch?

lg Alex