Spamass+Confixx required hits ändern, aber wie?

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
sosy
Posts: 67
Joined: 2002-09-30 21:07

Spamass+Confixx required hits ändern, aber wie?

Post by sosy » 2004-03-28 14:35

Hallo zusammen,

irgendwie komme ich nicht ganz klar, aber gebe nicht auf.

Spamassassin ist standard bei der neue rootserver v2 von 1&1 installiert. Läuft auch, aber ich kann den treshold nicht nach unten setzen.

Wenn ich in /root/confixx/safe/ im spamassassin.inc die

# How many hits before a message is considered spam.
required_hits 5.0

nach zum beispiel 3.0 setze passiert nichts. Im mailheader steht nach wie vor das 5.0 required ist.

Wenn ich aber in /etc/mail/spamassassin die local.cf öffne steht da doch deutlich
################### CONFIXX SPAMASSASSIN CONFIG FILE #####################
# created at Sun Feb 29 23:19:21 2004
#
# !!! Do not make any changes in this file !!!
# All your changes will be lost after the file is auto updated next time.
#
# If you want to add here any custom directive, you should include it
# to '/root/confixx/safe/spamassassin.inc' file. Its content will be automatically
# included here during the file is autoupdated.
##########################################################################
Also verstehe ich nicht warum sich das nicht ändert, aber vielleicht habe ich ja etwas übersehen.

Ich habe aber noch ein problem, im /etc/procmailrc habe ich
DROPPRIVS=yes
VERBOSE=ON
LOGFILE=/var/log/procmail
SHELL=/bin/sh
auskommentiert, aber wenn ich nun im /var/log/mail.info nachschaue gibt es folgende fehlermeldung.
Mar 28 14:02:11 p15xxxxxx postfix/smtpd[32177]: connect from mout2.freenet.de[194.97.50.155]
Mar 28 14:02:12 p15xxxxxx postfix/smtpd[32177]: setting up TLS connection from mout2.freenet.de[194.97.50.155]
Mar 28 14:02:12 p15xxxxxx postfix/smtpd[32177]: TLS connection established from mout2.freenet.de[194.97.50.155]: TLSv1 with cipher DHE-RSA-AES256-SHA (256/256 bits)
Mar 28 14:02:12 p15xxxxxx postfix/smtpd[32177]: 23536C00172: client=mout2.freenet.de[194.97.50.155]
Mar 28 14:02:12 p15xxxxxx postfix/cleanup[32179]: 23536C00172: message-id=<E1B7YzS-0007Xt-8J@www7.emo.freenet-rz.de>
Mar 28 14:02:12 p15xxxxxx postfix/qmgr[31915]: 23536C00172: from=<qenq@freenet.de>, size=19483, nrcpt=1 (queue active)
Mar 28 14:02:12 p15xxxxxx postfix/smtpd[32177]: disconnect from mout2.freenet.de[194.97.50.155]
Mar 28 14:02:12 p15xxxxxx procmail[32182]: Error while writing to "/var/log/procmail"
Mar 28 14:02:12 p15xxxxxx spamd[855]: connection from localhost.localdomain [127.0.0.1] at port 38151
Mar 28 14:02:12 p15xxxxxx spamd[32185]: processing message <E1B7YzS-0007Xt-8J@www7.emo.freenet-rz.de> for www63p2:104.
Mar 28 14:02:13 p15xxxxxx spamd[32185]: clean message (3.3/5.0) for www63p2:104 in 1.0 seconds, 19384 bytes.
Mar 28 14:02:13 p15xxxxxx postfix/local[32181]: 23536C00172: to=<www63p2@p15xxxxxx.pureserver.info>, orig_to=<testuser@meinedomain.de>, relay=local, delay=1, status=sent ("|procmail -a "$EXTENSION"")
Ich bekomme ein Error while writing to /var/log/procmail

Keine ahnung weshalb, warum oder wiesoâ?¦ verstehe ich einfach nicht, hat 1x funktioniert und danach immer wieder eine fehlermeldung..

Aber auch hier gilt, ich habe bestimmt was vergessen, vielleicht bekomme ich ein wenig hilfe..

Thnx
Sosy

sosy
Posts: 67
Joined: 2002-09-30 21:07

Confixx3 und SA

Post by sosy » 2004-03-28 20:02

Yo.. habs am laufen, pro user werden nun die einstellungen in der confixx database geschrieben und ausgewertet. Sogar pro postfach.

Die lösung war denkbar einfach, mann muss nur drauf kommen...

Als user in confixx einloggen und nach tools webmail gehen, da fand ich unter einstellungen spamfilter. Hier kann ich pro user eingeben wie ich was gehandhabt haben will. Die datenbank wird ausgelesen und das script geupdatet, schon funktioniert es.

Hab mal mit PhpMyAdmin in die confixx datenbank herein geschauht, das bietet ja sogar die möglichkeit für ein eigenes script...

Nun aber wird es zeit das ClamAV und Amavis eingerichtet werden..

Grüsse
:Sosy