Probleme mit Filesystem

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
vratislav
Posts: 118
Joined: 2002-05-05 12:05

Probleme mit Filesystem

Post by vratislav » 2004-03-24 09:04

Hallo,

ich habe seit gestern offenbar Probleme mit dem Filesystem.

Zuerst merkte ich es an Meldungen im MC:

Code: Select all

File 'opentoolsapi' exists but can not be stat-ed: Input/output error
wobei das "File" ein Verzeichnis sein sollte.

Im Rescuemodus habe ich ein Fsck gefahren. Ergebnis:

Code: Select all

clean
Keine Fehler.

Nun habe ich zusätzlich permanente Meldungen im Log entdeckt (Ausschnitte):

Code: Select all

Mar 24 05:50:38 server kernel: init_special_inode: bogus imode (177777)
Mar 24 05:58:48 server kernel: attempt to access beyond end of device
Mar 24 05:58:48 server kernel: 03:08: rw=0, want=494779816, limit=37254703
Mar 24 05:58:48 server kernel: EXT3-fs error (device ide0(3,8)): ext3_free_blocks: Freeing blocks not in datazone - block = 2020435776, count = 1
Mar 24 05:58:48 server kernel: EXT3-fs error (device ide0(3,8)): ext3_free_blocks: Freeing blocks not in datazone - block = 1952804398, count = 1
Ich bin nun etwas ratlos und wäre über Denkanstösse dankbar. Recherchen zum Thema brachten das Ergebnis "fsck". Da gibt es aber leider "clean" ohne Reperatur.

Danke,

Björn

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7225
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: Probleme mit Filesystem

Post by captaincrunch » 2004-03-24 09:07

Hast du auch brav die -f-Option für's fsck genommen?
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc

vratislav
Posts: 118
Joined: 2002-05-05 12:05

Re: Probleme mit Filesystem

Post by vratislav » 2004-03-24 09:17

Nein. Ich bin bisher immer nach der Anleitung (http://server.1und1.com/root_server/rescue/2.html) vorgegangen.

Danke. Jetzt findet er einen Strauss voller Fehler.

Björn