Mail können nach dem verschieben nicht mehr abgerufen werden

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
thomas.km
Posts: 364
Joined: 2003-09-14 11:35
Location: Schleswig-Holstein

Mail können nach dem verschieben nicht mehr abgerufen werden

Post by thomas.km » 2004-03-14 13:46

Moins

Folgendes Problem.

Wenn eine Mail bei mir im root landet, verschiebe ich die via webmin auf das jeweilige Pop konto. Aber wenn die da erstmal liegt kann der jeweilige POP inhaber sie nicht abrufen, kommt keine fehlermeldung oder so er kann sie einfach nicht abrufen, schickt man normal eine adresse zu diesen Account dann geht es aber nicht wenn ich die Mail händisch in den POP Account schiebe.

Ist das eine Einstellungssache das er die dann nicht mehr ausliefern kann?

webmin: 1.110 postfix 1.1.11

dodolin
RSAC
Posts: 4009
Joined: 2003-01-21 01:59
Location: Sinsheim/Karlsruhe

Re: Mail können nach dem verschieben nicht mehr abgerufen werden

Post by dodolin » 2004-03-14 13:54

Vermutlich falsche Permissions. Eigentlich sollte root aber eh keine Mails selbst erhalten, sondern via Alias auf direkt auf einen anderen Account umgeleitet werden. Damit wären solche Probleme wohl automatisch gelöst.

rejay
Posts: 21
Joined: 2003-09-30 21:06

Re: Mail können nach dem verschieben nicht mehr abgerufen werden

Post by rejay » 2004-03-14 13:57

Verwendest du Maildir oder Mailbox?
Zumindest für Maildir kann ich dir eine Antwort geben, ich denke aber, dass es bei Mailbox ähnlich funktioniert, nur halt ohne Ordner.

In jedem Maildir gibt es min. 3 Ordner:
new/
cur/
tmp/

Neue Mails werden in new/ einsortiert. Der Pop3-Server sucht Mails in new/, sendet sie dem Benutzer und löscht sie dann.
Imap-Server schauen in new/ nach neuen Mails und verschieben sie dann nach cur/. Ich glaskugel jetzt mal, dass dein Webmin like Imap die Mails in cur/ verschiebt und sie dort von einem Pop3-Server natürlich nicht mehr gefunden werden können.

Gruß,
Rejay

P.S. Bietet euren Kunden nie Pop und Imap an :) Ihr werdet mit Anfragen zwecks verlorener Mails überschüttet ;)

thomas.km
Posts: 364
Joined: 2003-09-14 11:35
Location: Schleswig-Holstein

Re: Mail können nach dem verschieben nicht mehr abgerufen werden

Post by thomas.km » 2004-03-14 13:58

dodolin wrote:Vermutlich falsche Permissions. Eigentlich sollte root aber eh keine Mails selbst erhalten, sondern via Alias auf direkt auf einen anderen Account umgeleitet werden. Damit wären solche Probleme wohl automatisch gelöst.
das ist schon richtig aber wenn sich mails geändert haben und aber jemand noch an die alte nicht mehr existente Adresse geschrieben hat, geht es via catch all nunmal zum root. Die pop accounts haben schon ihre richtigen Alias MAil adresse die auf den Account mappen.

Wie kann ich da an den rechten was drehen? Weis leider nicht genau was da du meinst

thomas.km
Posts: 364
Joined: 2003-09-14 11:35
Location: Schleswig-Holstein

Re: Mail können nach dem verschieben nicht mehr abgerufen werden

Post by thomas.km » 2004-03-14 14:03

Rejay wrote:Verwendest du Maildir oder Mailbox?
Zumindest für Maildir kann ich dir eine Antwort geben, ich denke aber, dass es bei Mailbox ähnlich funktioniert, nur halt ohne Ordner.

In jedem Maildir gibt es min. 3 Ordner:
new/
cur/
tmp/

Neue Mails werden in new/ einsortiert. Der Pop3-Server sucht Mails in new/, sendet sie dem Benutzer und löscht sie dann.
Imap-Server schauen in new/ nach neuen Mails und verschieben sie dann nach cur/. Ich glaskugel jetzt mal, dass dein Webmin like Imap die Mails in cur/ verschiebt und sie dort von einem Pop3-Server natürlich nicht mehr gefunden werden können.

Gruß,
Rejay

P.S. Bietet euren Kunden nie Pop und Imap an :) Ihr werdet mit Anfragen zwecks verlorener Mails überschüttet ;)
danke für den Tipp, leider kann ich da so nicht nachvollziehen da ich es in webmin über das userinterface mache und da nur steht move to: und ich gebe dann z.b web1p5 an und drücke auf move to. das wars

kann somit nicht nachvollziehen wo er es hinschiebt ob in new der cur etc.

rejay
Posts: 21
Joined: 2003-09-30 21:06

Re: Mail können nach dem verschieben nicht mehr abgerufen werden

Post by rejay » 2004-03-14 14:12

thomas.km wrote:[Bitte keine Fullquotes, da diese nicht gerade die Ã?bersichtlichkeit fördern. Rejay]

danke für den Tipp, leider kann ich da so nicht nachvollziehen da ich es in webmin über das userinterface mache und da nur steht move to: und ich gebe dann z.b web1p5 an und drücke auf move to. das wars
Das erste, was du machen müsstest, wäre per Shell auf den Server schauen. Dann könntest du das auch direkt nachvollziehen. :)
Hast du Shellzugriff?

Gruß,
Rejay

thomas.km
Posts: 364
Joined: 2003-09-14 11:35
Location: Schleswig-Holstein

Re: Mail können nach dem verschieben nicht mehr abgerufen werden

Post by thomas.km » 2004-03-14 14:17

Rejay wrote: Das erste, was du machen müsstest, wäre per Shell auf den Server schauen. Dann könntest du das auch direkt nachvollziehen. :)
Hast du Shellzugriff?

Gruß,
Rejay
hi ja habe ich

wenn du mir genau erklärst was ich machen muss
Last edited by thomas.km on 2004-03-14 14:22, edited 1 time in total.

rejay
Posts: 21
Joined: 2003-09-30 21:06

Re: Mail können nach dem verschieben nicht mehr abgerufen werden

Post by rejay » 2004-03-14 14:21

Bitte keine Fullquotes!

Wenn du um etwa 16:00 Uhr Zeit hättest, könnte ich dir per IRC helfen.
Die Server- und Channeldaten kämen per PM.

Gruß,
Rejay

thomas.km
Posts: 364
Joined: 2003-09-14 11:35
Location: Schleswig-Holstein

Re: Mail können nach dem verschieben nicht mehr abgerufen werden

Post by thomas.km » 2004-03-14 14:22

Rejay wrote:Bitte keine Fullquotes!
Wenn du um etwa 16:00 Uhr Zeit hättest, könnte ich dir per IRC helfen.
Die Server- und Channeldaten kämen per PM.
Gruß,
Rejay
habs editiert

Ja gegen 16:00 hätte ich zeit

danke

thomas.km
Posts: 364
Joined: 2003-09-14 11:35
Location: Schleswig-Holstein

Re: Mail können nach dem verschieben nicht mehr abgerufen werden

Post by thomas.km » 2004-03-16 21:31

Rejay wrote:Bitte keine Fullquotes!

Wenn du um etwa 16:00 Uhr Zeit hättest, könnte ich dir per IRC helfen.
Die Server- und Channeldaten kämen per PM.

Gruß,
Rejay
Hi Rejay

Leider war das Forum down. Kannst du mir trotzdem noch helfen so wie du es vor hattest`?

mathiasr
Posts: 85
Joined: 2003-04-30 08:26
Location: Freiburg

Re: Mail können nach dem verschieben nicht mehr abgerufen werden

Post by mathiasr » 2004-03-19 23:07

Wenn Du sie nur verschiebst gehört sie nach wie vor root. Es ist also noch ein chown web1p5 (Dateiname) erforderlich, damit der Nutzer sie auch lesen darf.

thomas.km
Posts: 364
Joined: 2003-09-14 11:35
Location: Schleswig-Holstein

Re: Mail können nach dem verschieben nicht mehr abgerufen werden

Post by thomas.km » 2004-03-25 09:25

MathiasR wrote:Wenn Du sie nur verschiebst gehört sie nach wie vor root. Es ist also noch ein chown web1p5 (Dateiname) erforderlich, damit der Nutzer sie auch lesen darf.
ja gut aber wie mache ich das nun praktisch via webmin, weil da verschiebe ich sie ja auch in die jeweiligen POP Accounts.