[qmail] Mails von MTA1 auf MTA2 Forwarden (selbe Domain)

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
space
Posts: 51
Joined: 2003-07-09 17:20

[qmail] Mails von MTA1 auf MTA2 Forwarden (selbe Domain)

Post by space » 2004-03-07 13:42

Hi Leute,

Ich habe folgendes Problem und bin trotz suche nicht auf eine Lösung gekommen.... Also, ich habe eine Domain die auf MTA1 liegt, die selbe Domain liegt aber auch auf MTA2; nun sollten alle Mails die MTA1 empfängt an MTA2 weitergeleitet werden.

Momentan laufen meine Mails über MTA1, ich hab nun einen neuen Server Installiert also MTA2, der nun MTA1 ablösen soll. MTA1 muss allerdings alle Mails die nach der DNS Umstellung noch ankommen, sofort an MTA2 weiterleiten(MTA1 soll die Mails nicht local speichern). Mit smtproutes klappte es nicht, mit Forwardern auch nicht.

Wie lässt sich das bewerkstelligen?

Bin für jeden Tipp dankbar...

kenzo
RSAC
Posts: 530
Joined: 2003-07-15 20:30

Re: [qmail] Mails von MTA1 auf MTA2 Forwarden (selbe Domain)

Post by kenzo » 2004-03-07 14:19

Mit smtproutes klappte es nicht, mit Forwardern auch nicht.
Was heißt das?
Wie lässt sich das bewerkstelligen?
MX-Priorität? http://marc.theaimsgroup.com/?l=qmail&m ... 730406&w=2

space
Posts: 51
Joined: 2003-07-09 17:20

Re: [qmail] Mails von MTA1 auf MTA2 Forwarden (selbe Domain)

Post by space » 2004-03-07 14:30

kenzo wrote: Was heißt das?
Das heisst das ein smtprouting nur mit andernen domains geht, wenn ich mich nicht irre
MX-Priorität bringt leider auch nichts, da ich alle Mails abfange will die noch auf den alten MTA kommen.

wenn ich das richtig verstanden habe muss die Domain auf MTA1 nur noch in der rcpthosts existieren, oder?

floschi
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 3388
Joined: 2002-07-18 08:13
Location: München

Re: [qmail] Mails von MTA1 auf MTA2 Forwarden (selbe Domain)

Post by floschi » 2004-03-07 16:33

space wrote:wenn ich das richtig verstanden habe muss die Domain auf MTA1 nur noch in der rcpthosts existieren, oder?
Hätte ich jetzt bisher immer so gemacht und hat funktioniert... dein Server sollte ja merken, dass ernicht mehr der PRimäre ist.

kenzo
RSAC
Posts: 530
Joined: 2003-07-15 20:30

Re: [qmail] Mails von MTA1 auf MTA2 Forwarden (selbe Domain)

Post by kenzo » 2004-03-07 17:02

space wrote:wenn ich das richtig verstanden habe muss die Domain auf MTA1 nur noch in der rcpthosts existieren, oder?
olfi wrote:Hätte ich jetzt bisher immer so gemacht und hat funktioniert... dein Server sollte ja merken, dass ernicht mehr der PRimäre ist.
Ist auch so - der Server nimmt die Mail an (rcpthosts), da aber die Domain lokal nicht mehr vorhanden ist (locals, virtualdomains) versucht er, sie an dem MX höherer Priorität weiterzuleiten - eine Woche in etwa.