MySQL-Backup einspielen

MySQL, PostgreSQL, SQLite
sven-reichelt
Posts: 92
Joined: 2003-04-25 15:08

MySQL-Backup einspielen

Post by sven-reichelt » 2004-03-04 10:53

Hallo!

Ich mache immer regelmäßig Backups meiner MySQL-Datenbank.
Jedoch ist diese nun gecrasht und ich würde gerne eines der Backups einspielen.
Jedoch klappt dies net!

Ich habe die Backups mit mysqldump erstellt. Sie liegen nun im .gz-Format vor.

Vielen Dank,
Sven Reichelt

chris76
Moderator
Moderator
Posts: 1878
Joined: 2003-06-27 14:37
Location: Germering

Re: MySQL-Backup einspielen

Post by chris76 » 2004-03-04 10:59

mmh wie hast du den dump denn erstellt so das du ihn im gz vorliegen hast.
Ich würde an deiner stelle mal das gz entpacken, und dann müsstest du ja sql dateien haben die du wieder einspielen kannst.

Ciao Christian

sven-reichelt
Posts: 92
Joined: 2003-04-25 15:08

Re: MySQL-Backup einspielen

Post by sven-reichelt » 2004-03-04 11:43

Hm, daran lag es nicht.
Ich musste erst alle Datenbanken löschen, dann ging es![/code]

chris76
Moderator
Moderator
Posts: 1878
Joined: 2003-06-27 14:37
Location: Germering

Re: MySQL-Backup einspielen

Post by chris76 » 2004-03-04 12:06

daher ist es Sinvoll den Dump mit drop Table zu erstellen.

Ciao Christian

oxygen
Posts: 2138
Joined: 2002-12-15 00:10
Location: Bergheim

Re: MySQL-Backup einspielen

Post by oxygen » 2004-03-04 13:51

Backups immer mit mysqldump --opt erzeugen. Dann ist alles wichtige drin.

sven-reichelt
Posts: 92
Joined: 2003-04-25 15:08

Re: MySQL-Backup einspielen

Post by sven-reichelt » 2004-03-04 14:31

Ã?hm???
Ich habe dazu ein fertiges Script erhalten, welcher den ganzen Server backupt. Da sind eine Menge Variablen drin.
Nun, mit fehlt leider darin das Know-How das umzuschreiben. Könnte mir jemand die Ã?nderungen mitteilen?

Wie gesagt, es soll ein Baclup sein, die Tabellen dürfen nicht verändert oder geleert werden!

Hier der Teil für das MySQL-Backup

Code: Select all

#
# Erstelle MySQL Backup
#
if [ "$MySQL" = "Yes" -o "$MySQL" = "yes" ]; then
  echo ""
  echo "Starte MySQL Backup..."
  echo ""
  if [ -d $mysql_bak_verz/$mysql_fname ]; then

    echo ""
    echo "MySQL Dump $mysql_bak_verz/mysql_fname existiert bereits."
    nummer="1"
    mysql_newfname="$mysql_fname-$nummer"

    while [ -d $mysql_bak_verz/$mysql_newfname ]; do
       echo "MySQL Backupverz. $mysql_bak_verz/$mysql_newfname existiert bereits."
       nummer=$[$nummer+1]
       mysql_newfname="$mysql_fname-$nummer"
    done

    mysql_fname="$mysql_bak_verz/$mysql_newfname"

    echo ""
    echo "Neuer Name: $mysql_bak_verz/$mysql_fname"

  else
    mysql_fname="$mysql_bak_verz/$mysql_fname"
  fi
  if [ "$mysql_pw" = "" ]; then
    $mysqldump --user=$mysql_user --password=$mysql_pw -A > $mysql_fname.dump
  else
    $mysqldump -A -p$mysql_pw -u$mysql_user > $mysql_fname.dump
  fi

  gzip $mysql_fname.dump

fi

#
Vielen Dank,
Sven Reichelt