Datei splitten (Bashscript)

Bash, Shell, PHP, Python, Perl, CGI
iruwen
Posts: 9
Joined: 2004-02-25 12:21

Datei splitten (Bashscript)

Post by iruwen »

Hallo,

ich habe eine Textdatei mit folgendem Format:

xxx
xxx
xxx

xxx
xxx
xxx

xxx
xxx
xxx

Die Datei muss so gesplittet werden dass jeder "Block" in einer eigenen Datei landet. Die Zahl der Zeilen in einem Block ist immer gleich groß also geht's anhand der Zahl der Zeilen oder anhand der Leerzeilen, ob selbige am Ende jedes Blocks drinbleiben oder nicht ist auch egal. Irgendwie steh ich grad auf dem Schlauch :(
captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7066
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: Datei splitten (Bashscript)

Post by captaincrunch »

Sollte sich durch ein bisschen "rummischen" mit head und tail lösen lassen.
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc
dodolin
Posts: 3840
Joined: 2003-01-21 01:59
Location: Sinsheim/Karlsruhe

Re: Datei splitten (Bashscript)

Post by dodolin »

man split?
iruwen
Posts: 9
Joined: 2004-02-25 12:21

Re: Datei splitten (Bashscript)

Post by iruwen »

Das mag ich an Linux, es gibt für alles ein Programm man muss es nur finden :-D

Hätte ich auch drauf kommen können, peinlich :oops:

Danke.

PS: Ah, csplit ist noch besser :D

/e: csplit -zs datei '/^$/' '{*}'
iruwen
Posts: 9
Joined: 2004-02-25 12:21

Re: Datei splitten (Bashscript)

Post by iruwen »

Hmmm...

csplit --prefix=template --digits=4 --quiet -z templates.txt '/^$/' '{*}'

-> als Output krieg ich eine template0000 mit dem kompletten Inhalt der templates.txt :(

/e: dos2unix ist dein Freund :)