Amavis und F-Prot

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
turok
Posts: 7
Joined: 2002-08-26 23:55
Location: München-Waldperlach

Amavis und F-Prot

Post by turok » 2004-02-18 00:11

Ich habe unter Debian Woody - vorerst nur auf dem Testrechner zu Hause - Exim als MTA am rennen. Zum Scannen nach Schädlingen habe ich Amavis-new installiert. Das klappt auf, d.h. die Mails werden von Exim an Amavis geschickt und wieder zu Exim zurück.

Als Virusscanner habe ich erstmal F-Prot für Workstations installiert. Auch das funktioniert, wenn ich diesen manuell aufrufe. Die Frage ist: Wie bringe ich der amavisd.conf nun bei, auf den F-Prot zuzugreifen? Aus den Manuals werde ich irgendwie nicht schlau.

Danke
Turok

jlinker
Posts: 248
Joined: 2002-07-08 20:07

Re: Amavis und F-Prot

Post by jlinker » 2004-02-18 14:49

Ich setze bei mir den amavisd-new ein zusammen mit F-Prot / Clamscan. Ich musste überhaupt nichts ändern. Beim Starten von amavis scannt dieser eigentlich automatisch nach installieren Scannern und zeigt die gefundenen im logfile (mail) auch entsprechend an.

Grüße
Jürgen