VMWare o.ä.?

VirtualBox, VMWare, KVM, XEN, OpenVZ, Virtuozzo, etc.
mydani
RSAC
Posts: 228
Joined: 2003-08-18 19:34

VMWare o.ä.?

Post by mydani » 2004-02-17 15:34

Nachdem ich nun mein Gewerbe schmeißen werd, heb ich mir noch einen Rootserver für mein persönliches Zeug auf - allerdings wärs mir doch recht angenehm wenn ich den per VMWare mit einem Rechner bei mir zuhause synchron halten könnte...

Genauere Vorstellung wäre:

Daheim ein Windoof-PC mit VMWare
+
Im RZ ein Debian Woody Kübel mit VMWare



Und das VM-Image läuft auf beiden (sollte auch n Unix sein, vorzugsweise Debian). Hat jemand Erfahrung in dieser Richtung? V.a. kostenmäßig für Unix / Windoof?

Danke für Infos

Gruß Dani!

PS: Endlich wieder mehr Zeit fürs rootforum *grins*

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7225
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: VMWare o.ä.?

Post by captaincrunch » 2004-02-17 16:37

Wie wär's mit UML? Kostet jedenfalls nüscht, und bringt vermutlich sogar noch mehr.
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc

mydani
RSAC
Posts: 228
Joined: 2003-08-18 19:34

Re: VMWare o.ä.?

Post by mydani » 2004-02-17 17:24

Sorry für meine fehlende Bildung :)
Was genau isn das UML? Ich kenn das nur als U. Modelling Language o.ä.

Hast du da eventuell ne URL zu?

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11583
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: VMWare o.ä.?

Post by Joe User » 2004-02-17 17:48

PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

mydani
RSAC
Posts: 228
Joined: 2003-08-18 19:34

Re: VMWare o.ä.?

Post by mydani » 2004-02-17 19:26

Da mein Heimrechner unter Windows läuft und dank der Komponenten bestimmt nicht einfach zur Funktion unter Debian zu bewegen ist such ich eher was dass auch unter Windoof läuft :)
Weil - VMWare->UML-> Image ist auch bissl umständlich *G

mydani
RSAC
Posts: 228
Joined: 2003-08-18 19:34

Re: VMWare o.ä.?

Post by mydani » 2004-02-19 22:30

Also UML scheint ja viel zu können -> aber bei mir isses ne krasse Sache ich hab mir n root_fs (Debian 3.0R0) gesaugt, in root_fs umbenannt und mit linux gestartet und dann kommt auch noch bad superblocksize *lach*...

^_^